Non-Hodgkin-Lymphom: Roche präsentiert neueste Fortschritte bei Immuntherapien

Daten für bispezifische CD20xCD3-Antikörper und neue Kombinationstherapien mit Polivy zeigen in ersten Studien einen verbesserten klinischen Nutzen für Patienten mit Non-Hodgkin-Lymphom 06.06.2021 Roche berichtet über auf der ASCO-Jahrestagung 2021 präsentierte Daten zu den bispezifischen Antikörpern Mosunetuzumab und Glofitamab, die sich an CD20xCD3 T-Zellen binden, sowie zum ersten Anti-CD79b-Antikörper-Wirkstoff-Konjugat Polivy® (Polatuzumab vedotin) bei der Behandlung des … Weiterlesen

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren