Follikuläres Lymphom: Mosunetuzumab erreicht Ansprechen

Mosunetuzumab führt bei Patienten mit follikulärem Lymphom, die zwei oder mehr vorherige Therapien erhalten haben, zu hohen und dauerhaften vollständigen Ansprechraten 12.12.2021 Roche berichtet, dass auf der 63. Jahrestagung der American Society of Hematology (ASH) vom 11. bis 14. Dezember 2021 erstmals neue Zulassungsdaten zu dem CD20xCD3 T-Zellen ansprechenden bispezifischen Antikörper Mosunetuzumab vorgestellt werden. Neue … Weiterlesen

Follikuläres Lymphom: Novartis veröffentlicht Daten aus Zulassungsstudie mit Kymriah

Phase-II-Studie ELARA mit Kymriah (Tisagenlecleucel) zeigt hohe Ansprechraten und ein bemerkenswertes Sicherheitsprofil beim rezidivierten oder refraktären follikulären Lymphom 03.06.2021 Novartis hat robuste Daten aus der primären Analyse der zulassungsrelevanten Phase-II-Studie ELARA mit Kymriah (Tisagenlecleucel) bei Patienten mit rezidiviertem oder refraktärem (r/r) follikulären Lymphom (FL) veröffentlicht. Die Daten werden während des 2021 Annual American Society of … Weiterlesen

Lenalidomid (Revlimid): Follikuläres Lymphom

Bei Mantelzelllymphom, Marginalzonen-Lymphom Bei Plasmozytom Bei Multiplem Myelom Erfahrungen, Erfahrungsberichte 17.06.2017 Klinische Aktivität u. Ansprechen bei r/r Follikulärem und Marginalzonen-Lymphom … zum Artikel 08.06.2018 RELEVANCE-Studie vergleicht Revlimid + Rituximab vs. Rituximab plus Chemotherapie bei zuvor unbehandeltem follikulären Lymphom … zum Artikel Weitere News zu Lenalidomid (Revlimid) RELEVANCE-Studie vergleicht Revlimid + Rituximab vs. Rituximab plus Chemotherapie bei … Weiterlesen