COVID-19-Beta-Impfstoff: Erfolgreiche Wirksamkeitsstudie gegen Omicron

Erstimpfung mit Beta-haltigem Impfstoffkandidaten bietet 64,7 % Wirksamkeit gegen symptomatische Infektion bei Erwachsenen und 75,1 % Wirksamkeit bei zuvor mit COVID-19 infizierten Personen

24.06.2022 GSK und Sanofi haben positive Daten aus ihrer Impfstoffstudie bekanntgegeben, in der ein adjuvantierter bivalenter Impfstoffkandidat gegen D614 und Beta (B.1.351) untersucht wurde.

Der Impfstoff von Sanofi-GSK ist der erste Kandidat, der seine Wirksamkeit in einer placebokontrollierten Studie in einem Umfeld mit hoher Omicron-Variantenzirkulation nachweisen konnte. Der Impfstoffkandidat zeigte ein günstiges Sicherheits- und Verträglichkeitsprofil.

Anfang dieses Monats meldete Sanofi positive Daten aus zwei Studien, die mit dem neuen COVID-19-Booster-Impfstoff der nächsten Generation durchgeführt wurden, der auf dem Antigen der Beta-Variante basiert und das Pandemie-Adjuvans von GSK enthält. Insgesamt deuten diese Daten stark auf das Potenzial des Beta-basierten Booster-Impfstoffs der nächsten Generation von Sanofi-GSK hin, eine wichtige Antwort auf die Bedürfnisse der öffentlichen Gesundheit zu sein, schreibt GSK.

In Phase 2 der COVID-19-Impfstoffstudie VAT08 mit mehr als 13.000 Teilnehmern im Alter von 18 und mehr Jahren zeigte der Beta-haltige Impfstoffkandidat von Sanofi-GSK eine Wirksamkeit von 64,7 % (95 % Konfidenzintervall [KI, 46,6, 77,2]) gegen symptomatische COVID-19-Erkrankungen und eine Wirksamkeit von 72 % (95 % Konfidenzintervall [KI, 45,8, 86,6]) bei von Omicron bestätigten symptomatischen Fällen (die Sequenzierung wurde bei 71 von insgesamt 121 Fällen durchgeführt).

In zuvor seropositiven Populationen zeigt der Sanofi-GSK-Impfstoffkandidat eine Gesamtwirksamkeit von 75,1 % (95 % Konfidenzintervall [KI, 56,3, 86,6]) gegen symptomatische Infektionen und 93,2 % (95 % Konfidenzintervall [KI, 73,2, 99,2]) in von Omicron bestätigten symptomatischen Fällen, gemäß der bisher durchgeführten Sequenzierungsanalyse.

In den Phasen 1 und 2 der VAT08-Studie (insgesamt ca. 23.000 Teilnehmer) zeigte der Sanofi-GSK-Impfstoff ein günstiges Sicherheits- und Verträglichkeitsprofil.

© arznei-news.de – Quellenangabe: GSK

Weitere Infos / News zu diesem Thema:





Diese Informationen sind NICHT als Empfehlung für ein bestimmtes Medikament zu verstehen. Auch wenn diese Berichte, Studien, Erfahrungen hilfreich sein können, sind sie kein Ersatz für die Erfahrung und das Fachwissen von Ärzten.

Welche Erfahrung haben Sie damit gemacht? Aus Lesbarkeitsgründen bitte Punkt und Komma nicht vergessen (keine persönlichen Angaben - wie voller Name, Anschrift etc).