Daratumumab (Darzalex) Erfahrungen, Erfahrungsberichte

Zu den News und Infos von: Daratumumab (Darzalex)

Bobbi sagte am 09.07.2018:
Seit September 2017 bekomme ich die Infusion / jetzt nur mehr 1x monatlich / hatte keinerlei Nw./ einfach unglaublich / auch für die Hämatologen/ da ich sonst auf fast alles reagiere! !! IGM IST VON 4OOO auf 1250 zurück gegangen! Und die Blut werte sind fast normal / Ausser den Rückenschmerzen / op der Les / geht’s mir besser.

neuclaus sagte am 18.04.2020:
Diagnosen+Therapie:
10/18 sensomotorische, axonal demyelinisierende Polyneuropathie bei monoklonaler Gammopathie IgG Lambda
Kortison-Stoßtherapie 5 Tage Methylprednisolon
12/18 SMM CRAB criteria negativ
12/18 AL-Amyoidose Typ lambda
02/19 HD Melphalan 200 mg/m² u. autol. Stammzelltranspl.
05/19 Remissionskontrolle: keine hämatolog. Ansprechen (dFLC 115 mg/l)
07/19 Beginn Zweitlinientherapie mit Daratumumab, Lenalidomid u. Dexamethason
08/19 nach 1,5 Therapiewochen hämatolog. VGPR (dFLC 0 mg/l), beginnendes Organansrechen der Niere (Proteinurie 2,3 g/24h)
09/19 Beendigung der Lenalidomid-Therapie bei schlechter Verträglichkeit, Dexamethason nur noch 16 mg am Tag der Daratumumab-Infusion
02/20 Hämatologisch CR (vollständiges Ansprechen), nun manifestes Organansprechen der Niere (Proteinurie 1,2 g/24h), komplette Remission (CR) !! , hinsichtlich peripherer und autonomer Neuropathie nur sehr geringgradige Verbesserungen
> aktuell: Weiterführung der hämatolog. Therapie mit Daratumumab

Luzi sagte am 02.06.2020:
Seit ca.8 Wochen erhalte ich nun darzalex in Kombination mit 20mg Dexamethason bzw. Am zweiten Tag 20mg prednisol. Subjektiv konnte ich bei kardialer Beteiligung meiner Al-Amiloidose eine deutliche Besserung und Belastbarkeit verspüren. Zwei Stellen mit Hautbeteiligung ( rechte Handinnenfläche und rechter Rist am Fuß) sind vollständig abgeheilt.

Wolfram sagte am 18.02.2021:
Wolfram schreibt: erste Diagnose 2015.
Jetzt Daratumumab 1mal monatlich als Infusion. Blutwerte fast im Normbereich.
Nebenwirkungen sind Neuropathien, Hauttrockenheit, Wasseransammlungen.
Fazit: wenns so bleibt, wäre es super.
Ich hoffe sehr!


Lesen Sie >>> hier <<< über weitere Informationen und aktuelle News zu diesem Medikament.





Diese Informationen sind NICHT als Empfehlung für ein bestimmtes Medikament zu verstehen. Auch wenn diese Berichte, Studien, Erfahrungen hilfreich sein können, sind sie kein Ersatz für die Erfahrung und das Fachwissen von Ärzten.

Schreiben Sie bitte über Ihre Erfahrungen mit diesem Medikament. Aus Lesbarkeitsgründen Punkt und Komma nicht vergessen (keine persönlichen Angaben - wie Name, Anschrift etc).

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren