Kanjinti Erfahrungen, Erfahrungsberichte

Erfahrungen, Erfahrungsberichte zu: Kanjinti


Anonymous sagte am 21.08.2018:
Letzte Woche erhielt ich zum ersten mal Kanjinti, statt Herzeptin. Ich bin im zweiten Jahr der Zielgerichteten Therapien gegen den metastasierten Brustkrebs. Vielleicht ist es eine Einbildung, wissend dass man ein neues Medikament bekommen hat, aber ich leide sei dem ersten Tag nach der Verabreichung -unter massiven Hitzewallungen, speziell nachts. Bei Herzeptin waren diese Beschwerden deutlich geringer. Ich fühle mich auch extrem müde.


Susi sagte am 13.10.2019:
Ich habe von Kanjinti totale Hautprobleme bekommen. An Durchschlafen ist nachts auch nicht mehr zu denken. Die Hitzewallungen, totale Abgeschlagenheit und Muskelkrämpfe hatte ich vorher auch nicht. Ich finde es schrecklich, dass ich mit meinem metastasierten Brustkrebs nun unwissentlich zum Versuchsobjekt würde und das für 7,5 % Kostenersparnis. Wer entschädigt mich für meine zusätzlichen Probleme, deren Behandlung wahrscheinlich noch teurer wird.


Anonymous sagte am 19.12.2019:
Auch ich habe wesentlich mehr Nebenwirkungen mit Kanjinti, was meine Ärzte NULL interessiert. Ich frage mich, wozu man neue Nebenwirkungen mitteilen soll, wenn es niemanden interessiert. Seit Kanjinti: Magenschleimhautentzündung und ein kleines Geschwür, viel brüchigere Nägel, Schmerzen an den Sehnen (von denen ich zunächst Knochenmetastasen vermutete), Bindehaut und Schleimhaut ist viel gereizter. Eine der Ärzte bot mir noch die Herceptinspritze statt Kanjinti an, davon will jetzt aber keiner mehr etwas wissen.


SammyBL sagte am 14.11.2019:
Auch ich habe wesentlich mehr Nebenwirkungen mit Kanjinti, was meine Ärzte NULL interessiert. Ich frage mich, wozu man neue Nebenwirkungen mitteilen soll, wenn es niemanden interessiert. Seit Kanjinti: Magenschleimhautentzündung und ein kleines Geschwür, viel brüchigere Nägel, Schmerzen an den Sehnen (von denen ich zunächst Knochenmetastasen vermutete), Bindehaut und Schleimhaut ist viel gereizter. Eine der Ärzte bot mir noch die Herceptinspritze statt Kanjinti an, davon will jetzt aber keiner mehr etwas wissen.

Lesen Sie >>> hier <<< über weitere Informationen und aktuelle News zu diesem Medikament.





Diese Informationen sind NICHT als Empfehlung für ein bestimmtes Medikament zu verstehen. Auch wenn diese Berichte, Studien, Erfahrungen hilfreich sein können, sind sie kein Ersatz für die Erfahrung und das Fachwissen von Ärzten.

Schreiben Sie bitte über Ihre Erfahrungen mit diesem Medikament. Aus Lesbarkeitsgründen Punkt und Komma nicht vergessen (keine persönlichen Angaben - wie Name, Anschrift etc).

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren