Moderna Coronavirus-Impfstoff Erfahrungen, Erfahrungsberichte

Erfahrungen, Erfahrungsberichte zu: Moderna Coronavirus-Impfstoff

K. F. sagte am 04.06.2021:
Ich habe den Moderna Impfstoff bekommen. Bei mir haben sich glücklicherweise keine großen Nebenwirkungen bemerkbar gemacht. Ich hatte am nächsten Tag ein wenig Schmerzen im Arm (an der Einstichstelle) und ganz leichte Kopfschmerzen. Ansonsten bin ich fit und warte nun auf meine zweite Impfung.

S. M. sagte am 05.06.2021:
Hallo, ich habe auch Moderna bekommen. Ich bin MS-krank und hatte schon Hemmungen, wie das Medikament sich bei mir auswirkt. Ein paar Stunden nach der Impfung merkte ich, das etwas im Körper passiert. Ich fühlte ich insgesamt schlapp und schwerfällig, konnte mich kaum bewegen. Später kam noch leichtes Fieber dazu. Nächsten Tag wurde es dann wieder besser. Ich hoffe die zweite Impfung bringt weniger Nebenwirkungen.

K. F. sagte am 09.06.2021:
Ich habe inzwischen meine zweite Impfung mit Moderna erhalten und bin erleichtert, dass ich keine starken Nebenwirkungen bekam. Viele erzählten, dass sie danach einen Tag im Bett lagen. Mir geht es gut. Keine Probleme, nur der Arm wurde ein wenig dick und tat leicht weh.

Chris sagte am 28.06.2021:
Meine Erfahrung mit dem Moderna COVID-19-Impfstoff ist auch ziemlich positiv. Als einzige Nebenwirkung trat am nächsten Tag eine Art von Muskelkatergefühl an der Einstichstelle auf, die aber am 3. Tag schon kaum noch spürbar war.

chris sagte am 04.08.2021:
Meine 2. Impfung verlief nicht so toll: Bekam wieder Schmerzen an der Einstichstelle, das war nicht so schlimm. Dann kamen aber Grippesymptome wie Muskel- und Gliederschmerzen und starke Kopfschmerzen dazu, wobei nicht mal eine Tablette half. Nach zwei Tagen war dann aber das schlimmste vorbei.


Lesen Sie >>> hier <<< über weitere Informationen und aktuelle News zu diesem Medikament.





Diese Informationen sind NICHT als Empfehlung für ein bestimmtes Medikament zu verstehen. Auch wenn diese Berichte, Studien, Erfahrungen hilfreich sein können, sind sie kein Ersatz für die Erfahrung und das Fachwissen von Ärzten.

Welche Erfahrung haben Sie damit gemacht? Aus Lesbarkeitsgründen bitte Punkt und Komma nicht vergessen (keine persönlichen Angaben - wie voller Name, Anschrift etc).