Meningeom: Pembrolizumab erweist sich als wirksam

Immuntherapie verzögert das Fortschreiten hochgradiger Meningeome: Der Immun-Checkpoint-Inhibitor Pembrolizumab zeigte Wirkung bei hochgradigen Tumoren der das Gehirn und die Wirbelsäule umgebenden Membranen 23.03.2022 Meningeome (syn.: Meningiom, Meningeoma, engl.: meningioma), Tumoren der Membranen (Hirnhäute), die das Gehirn und das Rückenmark umgeben, sind die häufigsten Tumoren des zentralen Nervensystems. Obwohl die meisten Meningeome niedriggradig sind und nur … Weiterlesen

Cyproteronacetat: erhöhtes Risiko für gutartige Hirntumoren bei hohen Dosen

Eine systematische Überprüfung und Metaanalyse zeigt Zusammenhang zwischen Cyproteronacetat und intrakraniellen Meningiomen 06.02.2022 Hohe Dosen des häufig verwendeten Medikaments Cyproteronacetat, das zur hormonellen Behandlung von Krankheiten wie übermäßigem Haarwuchs, früher Pubertät und Prostatakrebs eingesetzt wird, stehen in Zusammenhang mit einem erhöhten Risiko für Meningeome, der häufigsten Form gutartiger Hirntumoren. Dies geht aus einer von der … Weiterlesen