Triazolam (Halcion) Erfahrungen, Erfahrungsberichte

Erfahrungen, Erfahrungsberichte zu: Triazolam (Halcion)


Jemand Erfahrungen mit Halcion?

01.04.2015 – Kommentar von Janna:

Mein Zahnarzt will, dass ich 0,25 mg Halcion (Triazolam) vor meinem nächsten Termin nehme, um meine Angst zu lindern und hoffentlich meine Zahnschmerzen danach und Tagen / Wochen einer Kiefergelenkschwellung.

Ich habe schlechte Dinge über die Einnahme von Benzodiazepinen mit CFS gehört, also frage ich mich, ob jemand Erfahrung mit diesem Medikament hat.
danke Janna



04.08.2016 Kommentar von cubus666:

einnahme von 2 tabletten abends:
ich habe von meinem neurologen halcion verschrieben bekommen, da ich auf grund einer psychischen erkrankung an schweren schlafstörungen und angstzuständen leide. das medikament wirkte eine zeit lang sehr gut bis eines tages eine sehr unangegehme nebenwirkung bekam. ich begann schlafzuwandeln. mein bruder bei dem ich an diesem tag übernachtete sagte mir, ich sei plan und ziellos in der ganzen wohung herumgegangen hätte lauter unsinnige dinge getan und hätte nur wirres zeug geredet. als ich das mittel abssetzte verschwanden diese nebenwirkungen augenblicklich und ich habe jetzt gewacalm und temesta verschrieben bekommen.

Gegen Schlaflosigkeit

03.11.2019 Kommentar von chimp:

Ich hatte es mal im Krankenhaus bekommen und es hat super gewirkt, ich habe es aber lange Zeit nicht in Pillenform verschrieben bekommen. Dann vor einigen Jahren hab ichs bekommen, es wirkte fast immer gegen meine Schlaflosigkeit. Meine Apotheke hatte es dann irgendwann nicht mehr und mein Arzt musste mir was Neues verschreiben. Ich hatte keinerlei Nebenwirkungen.


Lesen Sie >>> hier <<< über weitere Informationen und aktuelle News zu diesem Medikament.



Schreiben Sie uns über Ihre Erfahrungen mit diesem Medikament:

Kommentare werden nach Prüfung auf Arznei-News.de freigegeben.
Machen Sie bitte keine persönlichen Angaben (wie Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefon-Nr., Email-Adresse etc.)!
Benutzen Sie bitte aus Lesbarkeitsgründen auch Komma, Punkt und Absatz. :-)