Ulipristalacetat (Ulipristal) Erfahrungen, Erfahrungsberichte

Erfahrungen, Erfahrungsberichte zu: Ulipristalacetat (Ulipristal)


PMDS Patientin sagte am 13.12.2020:
Endlich wird Ulipristal für PMDS untersucht! Habe ein paar Mal die 30mg Einzeldosis genommen um meine erste Zyklushälfte zu verlängern und war wirklich begeistert. Ich hatte keine merklichen Nebenwirkungen, dafür fast eine ganze Woche mehr Zeit bis zum Eisprung! Wenn man an einer chronischen Krankheit leidet die darin besteht, dass man immer abwechselnd 2 Wochen hat in denen es einem gut und 2 Wochen in denen es einem beschissen geht, ist es ein riesen Geschenk 3 gute Wochen am Stück zu erleben und die 2 schlechten Wochen herauszögern zu können, vor allem wenn etwas Wichtiges ansteht. Außerdem hatte ich den Eindruck dass meine Symptome den Zyklen in denen ich Ellaone genommen hatte, weniger schwer waren und erst ein paar Tage nach dem Eisprung auftraten statt sofort danach. Nach mehrmaliger Einnahme hat die Effektivität leider nachgelassen, weiß nicht ob das Zufall war oder eine normale Reaktion.
Habe schon etliche Medikamente gegen PMDS ausprobiert, Ulipristal hat mit Abstand am besten geholfen. Ich hatte meine Gynäkologin auch nach Esmya gefragt um den Eisprung komplett zu verhindern und weil mir die Selbstmedikation auf Dauer nicht ganz geheuer ist, aber sie wollte es mir nicht verschreiben. Vielleicht versuche ich es noch einmal, jetzt wo die Forschungsergebnisse da sind.
Diese Forschung macht wirklich Hoffnung auf eine effektive Behandlung, vielen Dank an alle Beteiligten! PMDS ist der Horror, wir brauchen endlich ein spezifisch wirksames Medikament.


Lesen Sie >>> hier <<< über weitere Informationen und aktuelle News zu diesem Medikament.





Diese Informationen sind NICHT als Empfehlung für ein bestimmtes Medikament zu verstehen. Auch wenn diese Berichte, Studien, Erfahrungen hilfreich sein können, sind sie kein Ersatz für die Erfahrung und das Fachwissen von Ärzten.

Schreiben Sie uns über Ihre Erfahrungen mit diesem Medikament. Aus Lesbarkeitsgründen bitte Komma, Punkt und Absatz setzen (keine persönlichen Angaben - wie Name, Anschrift etc).

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren