Vardenafil (Levitra) Erfahrungen, Erfahrungsberichte

Erfahrungen, Erfahrungsberichte zu: Vardenafil (Levitra)

Anonymous sagte am 28.09.2021:
Hallo, mein Urologe hat mir Vardenafil 10mg verschrieben und ich habe dann zur Nacht gleich eine geschluckt.Mit grosser Freude habe ich dann morgens ein reges Eigenleben meines kleinen Freundes gespürt. Trotz meiner ED war es wieder möglich zu Masturbieren und mit dem nun ausreichend steifen Penis zu spielen (ein tolles lange vermisstes Gefühl) . Die Nebenwirkungen (Gliederschmerzen) nehme ich dafür in kauf.

Schlaffi sagte am 28.09.2021:
Ich war bei meinem Urologen der dann wegen meiner ED Vardenafil 10mg verschrieben hat. Jahrelang hatte ich ja kein Verlangen zu Masturbieren oder mit dem Penis zu spielen .Ich hatte ihn vernachlässigt und nur noch als Wasserhan gebraucht (daher Schlaffi). Das hat sich plötzlich geändert und ich verspüre wieder Lust ihn zu verwöhnen. Also habe ich mir zur Nacht eine Tablette gegönnt und auf Erfolg gehofft. Morgens hat mich dann tatsächlich mein kleiner Freund stark anschwellend geweckt und mich mit ausreichender Steife zum masturbieren und spielen mit ihm angeregt. So kommt auch im Alter noch viel Freude auf. Die Nebenwirkungen (Gliederschmerzen) nehme ich daher auch in kauf.

Schlaffi sagte am 23.12.2021:
Hallo , der Rat meines Urologen war gut. Bei täglicher Einnahme zur Nacht von 10mg Vardenafil Biomo wacht mein kleiner Freund morgens mit der nötigen Steife auf.Danke an den Arzt.

Lesen Sie >>> hier <<< über weitere Informationen und aktuelle News zu diesem Medikament.





Diese Informationen sind NICHT als Empfehlung für ein bestimmtes Medikament zu verstehen. Auch wenn diese Berichte, Studien, Erfahrungen hilfreich sein können, sind sie kein Ersatz für die Erfahrung und das Fachwissen von Ärzten.

Welche Erfahrung haben Sie damit gemacht? Aus Lesbarkeitsgründen bitte Punkt und Komma nicht vergessen (keine persönlichen Angaben - wie voller Name, Anschrift etc).