Vipdomet ®: EU-Zulassung bei Diabetes

Diabetes-Medikamente

Die Europäische Komission hat die Genehmigung für Europa erteilt, Vipdomet® (Wirkstoffe Alogliptin und Metformin) für die Behandlung von Diabetes Mellitus Typ 2 einzusetzen.

Vipdomet ®: EU-Zulassung bei Diabetes

Blauer Kreis für Diabetes

Vipdomet ist ein Diabetes-Medikament (Dipeptidylpeptidase-4-Inhibitor) der Firma Takeda Pharma A/S mit den aktiven Substanzen Alogliptin und Metformin. Es soll als Ergänzung zu Diät und Sport bei Erwachsenen mit Typ-2-Diabetes eingesetzt werden, um die Kontrolle von Blutglukose (Zucker) zu verbessern:

  • bei Patienten, deren Blutzuckerspiegel nicht ausreichend mit der maximalen Dosis von Metformin allein kontrolliert werden kann;
  • in Kombination mit einem anderen Diabetes-Medikament, Pioglitazon, bei Patienten, die nicht ausreichend mit einer Kombination von Pioglitazon und Metformin eingestellt werden können;
  • zusammen mit Insulin bei Patienten, die nicht zufriedenstellend mit Insulin und Metformin eingestellt werden können.

Vipdomet kann auch als Ersatz-Tablette (für sowohl Alogliptin und Metformin) bei Patienten gegeben werden, die bereits mit Alogliptin und Metformin separat behandelt werden.

© arznei-news.de – Quelle: EMA, Okt. 2013



Schreiben Sie uns über Ihre Erfahrungen mit diesem Medikament:

Kommentare werden nach Prüfung auf Arznei-News.de veröffentlicht.
Machen Sie bitte keine persönlichen Angaben (wie Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefon-Nr., Email-Adresse etc.)!
Benutzen Sie bitte aus Lesbarkeitsgründen auch Komma, Punkt und Absatz. :-)