Übergewicht: Wegovy führte in 2-jähriger Studie zu deutlicher und anhaltender Gewichtsabnahme

STEP 5: Wegovy™ erreichte in einer zweijährigen Studie bei übergewichtigen bzw. adipösen Erwachsenen eine signifikante und anhaltende Gewichtsabnahme

05.11.2021 Die auf dem interaktiven Kongress ObesityWeek® 2021 vorgestellten Ergebnisse der Phase-3b-Studie STEP 5 zeigen, dass mit Wegovy™ (Semaglutid 2,4 mg Injektion) behandelten Erwachsenen während des zweijährigen Studienzeitraums einen signifikanten und anhaltenden Gewichtsverlust erzielten.

In der STEP-5-Studie wurde Wegovy im Vergleich zu Placebo in Verbindung mit einer kalorienreduzierten Diät und erhöhter körperlicher Aktivität zur Behandlung von Adipositas (BMI ≥30 kg/m2) oder Übergewicht (BMI ≥27 kg/ m2) bei 304 Erwachsenen mit mindestens einer gewichtsbezogenen Begleiterkrankung über 104 Wochen (zwei Jahre) untersucht.

Gewichtsreduktion

In der STEP-5-Studie zeigten die Ergebnisse, dass Wegovy in Verbindung mit einer kalorienreduzierten Diät und erhöhter körperlicher Aktivität das Körpergewicht vom Ausgangswert bis zur Woche 104 im Vergleich zu Placebo signifikant reduzierte (-15,2 % vs. -2,6 %, geschätzter Behandlungsunterschied: -12,6% [95% CI: -15,3, -9,8]; p<0,0001).

Die Studie zeigte auch, dass Erwachsene mit Übergewicht oder Adipositas unter Wegovy im Vergleich zu Placebo mit größerer Wahrscheinlichkeit mindestens 5 % ihres Körpergewichts verloren (77,1 % gegenüber 34,4 %; p<0,0001).

Sicherheit, Nebenwirkungen

Auf der Grundlage von 68-wöchigen Studien waren die am häufigsten gemeldeten unerwünschten Ereignisse bei Wegovy Übelkeit, Durchfall, Erbrechen, Verstopfung und Bauchschmerzen.

In der STEP-5-Studie entsprach das Sicherheitsprofil von Wegovy dem früherer STEP-Phase-3a-Studien; 5,9 % der mit Wegovy behandelten Patienten und 4,6 % der mit Placebo behandelten Patienten brachen die Behandlung aufgrund von Nebenwirkungen dauerhaft ab.

Über Wegovy (Semaglutid 2,4 mg) zur Gewichtskontrolle

Wegovy (Semaglutid 2,4 mg) ist derzeit nur in den USA und im Vereinigten Königreich zur Gewichtskontrolle als Ergänzung zu Diät und Sport zugelassen und wird derzeit von der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) und mehreren anderen Gesundheitsbehörden geprüft.

© arznei-news.de – Quellenangabe: Novo Nordisk





Diese Informationen sind NICHT als Empfehlung für ein bestimmtes Medikament zu verstehen. Auch wenn diese Berichte, Studien, Erfahrungen hilfreich sein können, sind sie kein Ersatz für die Erfahrung und das Fachwissen von Ärzten.

Welche Erfahrung haben Sie damit gemacht? Aus Lesbarkeitsgründen bitte Punkt und Komma nicht vergessen (keine persönlichen Angaben - wie voller Name, Anschrift etc).

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren