Zynrelef gegen Schmerzen

  • 24.07.2020 EU: Postoperative Schmerzen – CHMP-Zulassungsempfehlung für Zynrelef … zum Artikel
  • Weitere Infos, News zum Wirkstoff Meloxicam
  • Weitere Infos, News zum Wirkstoff Bupivacain

EU: Postoperative Schmerzen – CHMP-Zulassungsempfehlung für Zynrelef

24.07.2020 Der Ausschuss für Humanarzneimittel der Europäischen Zulassungsbehörde (CHMP) empfiehlt die Zulassung von Zynrelef (aktive Substanzen sind Bupivacain und Meloxicam) der Firma Heron Therapeutics, B.V. als Wundlösungen mit verlängerter Wirkstofffreisetzung (60 mg / 1,8 mg, 200 mg / 6 mg und 400 mg / 12 mg) für die Behandlung von postoperativen Schmerzen.

Die häufigste Nebenwirkung ist Benommenheit.

Die vollständige Indikation bei Zulassung ist:

Zynrelef ist indiziert zur Behandlung von Erwachsenen mit somatischen postoperativen Schmerzen durch kleine bis mittelgroße Operationswunden.

© arznei-news.de – Quelle: EMA



Schreiben Sie uns über Ihre Erfahrungen mit diesem Medikament:

Kommentare werden nach Prüfung auf Arznei-News.de freigegeben.
Machen Sie bitte keine persönlichen Angaben (wie Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefon-Nr., Email-Adresse etc.)!
Benutzen Sie bitte aus Lesbarkeitsgründen auch Komma, Punkt und Absatz. :-)