Schwere Hautreaktionen bei Lamotrigin, Meloxicam, Phenobarbital, Piroxicam, Sulfadiazin, Sulfamethoxazol, Sulfasalazin

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat zur Abwehr von Gefahren durch Arzneimittel ein Stufenplanverfahren (Stufe II) veröffentlicht, nach dem bei Lamotrigin, Meloxicam, Phenobarbital, Piroxicam, Sulfadiazin, Sulfamethoxazol, SulfasalazinSulfasalazin Ergänzungen der Produktinformationen notwendig sind.

Abrocitinib (Cibinqo)

Erfahrungen, Erfahrungsberichte zu diesem Medikament 15.10.2021 EU: Atopische Dermatitis – CHMP-Zulassungsempfehlung für Cibinqo … zum Artikel 30.08.2021 Phase-3-Studie JADE DARE verglich Wirksamkeit von Abrocitinib und Dupilumab bei mittelschwerer bis schwerer atopischer Dermatitis … zum Artikel 25.03.2021 JADE COMPARE: Abrocitinib versus Placebo oder Dupilumab bei atopischer Dermatitis (Neurodermitis) 11.11.2020 Atopische Dermatitis – JADE REGIMEN: Positive Ergebnisse der fünften … Weiterlesen

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren