Dengvaxia Erfahrungen, Erfahrungsberichte

Zu den News und Infos von: Dengvaxia

Sven sagte am 14.05.2016:
Ist es auch impfbar wen man schonmal gestochen worden ist?


Tictac sagte am 18.12.2016:
Ja, gerade dann!
Wenn man noch nie infiziert war und diese Impfung vornimmt, dann kann eine tatsächliche Infektion später wirken wie eine Zweitinfektion, und die kann erheblich schlimmer verlaufen, als die erste!
Ich spreche da aus Erfahrung :-(


Thaifan sagte am 12.05.2017:
Ist es möglich als Tourist der öfter nach Thailand fliegt sich impfen zu lassen


Unwichtig sagte am 10.07.2017:

Klar, wieso auch nicht? Sie müssen das halt einfach in einem Land machen, wo die Impfung zugelassen ist.

Die erste Dosis schützt nach ca. einem Monat bereits zu 64% (bei >95% der Geimpften), es braucht aber für den vollständigen (>99%) Schutz, Gesamthaft drei (3) Dosen nach dem Schema: 0/6/12 (Monate).

Die Impfung kostet (pro Spritze) ca. 140.- (CHF/USD/EUR, 10 Juli 2017). Je nach Land und Rabatt… ob’s die Krankenkasse bezahlt, ist eine andere Frage.



Lesen Sie >>> hier <<< über weitere Informationen und aktuelle News zu diesem Medikament.



Schreiben Sie uns über Ihre Erfahrungen mit diesem Medikament:

Kommentare werden nach Prüfung auf Arznei-News.de veröffentlicht. Machen Sie bitte keine persönlichen Angaben (wie Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefon-Nr., Email-Adresse etc.)! Benutzen Sie bitte aus Lesbarkeitsgründen auch Komma, Punkt und Absatz. :-)