Descovy: Erfahrungen, Erfahrungsberichte

Zu den News und Infos von: Descovy

Erfahrungen mit Nebenwirkungen

Heiko sagte am :

ich nehme descovy jetzt seit 2 Wochen ein, Anfangs hatte ich keine Nebenwirkungen, mom. habe ich aber immer ein benommenes Gefühl im Kopf und leichte Schmerzen in den Beinen, ähnlich bei einer Grippe, nur nicht so stark.
Zusätzlich bin ich etwas antriebslos und oft müde…hoffe die Nebenwirkungen stellen sich noch ein, ansonsten werde ich wieder auf Truvada zurückgreifen…

cacao sagte am :

Hallo
Seitdem ich das Medikament nehme habe ich starke Magenkrämpfe, Blähungen, Sodbrennen.
Die Nebenwirkungen kommen für mich nicht gut an.

tom sagte am :

Hallo
am anfang könnte keine Nebenwirkungen von den Medikamenten merken .Jetzt seit zwei Monaten geht s mir sehr schlecht.
Ich habe Magenkrämpfe, Blähungen, Sodbrennen und egal was ich esse fühle mich so voll. Dass ich mich übergeben muss.
Ich muss zurück zu Truvada.

Chirimena sagte am :

Ich nehme seit 12 Tagen Descovy statt Truvada. 1 Jahr lang war ich beim Truvada und dabei tretten ÜBERHAUPT KEINE Nebenwirkungen auf! Es war wie dass ich Vitamin B genommen habe! Truvada hat mein PCR in weniger als 2 Monaten von „unmessbar“ auf „unter der Nachweisgrenze“ gemacht und beim letzten Labortest alles war ausgezeichnet (CD4 – 912 ! ).
Der Arzt hat leider diesen Descovy empfohlen.
Schwindel, Müdigkeit, Gesicht wurde geschwollen, abnormale Träume, Benommenheit bis zur 7 Stunden nach der Annahme, starke Konzentrationstörungen, keine Möglichkeit ein Auto zu lenken (keine Möglichkeit überhaupt was zu machen!), Übelkeit, mettalischer Geschmack im Mund. Ich glaubte – ich habe mir LSD genommen.
Meine Empfehlung: Finger weg davon – ist erst chemisch mit dem Truvada gar nicht verwandt und ist nicht für PREP und PEP zugelassen – was genug sagt, oder?

Volkizh sagte am :

Seit der Umstellung von Truvada auf D. habe ich massive Probleme:
Schmerzen in Gelenken und Muskeln, Benommenheit, Schwächegefühl, Krankheitsgefühl, ich werde wieder auf Truvada wechseln

Kombination mit Tivicay

olaf sagte am :

Ich nehme es in Kombination mit Tivicay seit 12 Wochen, keine Nebenwirkungen, alles ok. Ganz im Gegenteil, es geht mir wieder viel besser.

Anonymous sagte am :

Ich nehme seit zwei Wochen die Kombination aus Descovy / Tivicay. Nebenwirkungen habe ich noch nicht feststellen können. Seit Dezember 2016 (bis dato 15 Monate unter Truvada/Tivicay) habe ich Schmerzen im rechten Fuss und in den Gelenken meiner Arme. Diese Schmerzen sind geringer geworden.

Anonymous sagte am :

Infektion 06.16., Therapiebeginn nach 4 Wochen mit dieser Kombination, 1 Monat später unter der Nachweisgrenze, keinerlei Nebenwirkungen, heute meine neuen Laborwerte bekommen, bestens. Ich kann diese Kombination nur empfehlen und bin selber Arzt.

cäsar sagte am :

Ich nehme descovy in Kombi mit Tivicay seit März dieses Jahr.Ich habe bis jetzt
keine Nebenwirkung festgestellt. Meine Darmfunktion ist sogar besser geworden, keine Blähungen oder Verstopfung. Die Beinschmerzen sind sogar geringer geworden und ich habe weniger Müdigkeit nach der Einnahme, als bei Truwada die Jahren davor. Ich fühle mich wohl und habe
Werte wie ein gesunder Mann.
cäsar, 22.08.



carla sagte am :

ich nehme descovy und tivcay seit 4 wochen und bin fix und fertig.
geht bei mir stark auf das nervensystem. sehr starke schlafstörungen und
ständig das gefühl unter strom zu stehen. fühle mich wie eine speedmaus mit adhs.
erhöter blutdruck und ziemlich oft herzrasen. werde mich schnellstens umstellen
lassen.



Help2018 sagte am :

Umstellung auf Discovy und Tivicay seit 04.2016 habe die Hölle durchgemacht. Magenprobleme, starke Blähungen und Probleme im Darm. Brustschmerzen und Blutdruck Schwankungen. Seit einigen Tagen nehme ich wieder Truvada. Die Nebenwirkungen beginnen zu verschwinden. Tivicay macht Probleme beim schlafen und verursacht Depression.

Kombination mit VIRAMUNE

ichdo sagte am :

ich nehme D seit einem Jahr mit VIRAMUNE in Kombi, seit dem habe ich auch erheblich an Gewicht zugenommen obwohl ich normal esse, außerdem gehörten Schwindel, Magendruck und das Gefühl nicht richtig Luft zu bekomen zu meinem täglichen Los…würde am liebsten wieder zu Truvada zurückgehen…da hatte ich keinerlei Probleme…nur die Nierenwerte waren da etwas schlechter…



Lesen Sie >>> hier <<< über weitere Informationen und aktuelle News zu diesem Medikament.



Schreiben Sie uns über Ihre Erfahrungen mit diesem Medikament:

Kommentare werden nach Prüfung auf Arznei-News.de veröffentlicht.
Machen Sie bitte keine persönlichen Angaben (wie Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefon-Nr., Email-Adresse etc.)!
Benutzen Sie bitte aus Lesbarkeitsgründen auch Komma, Punkt und Absatz. :-)