Fluoxetin Erfahrungen, Erfahrungsberichte

Erfahrungen, Erfahrungsberichte zu: Fluoxetin



Saskia sagte am 27.10.2019:
Wegen schwerem Burnout (Schlafstörung, Ängste, Hypotonie, Agitiertheit) nahm ich über 18 Jahre 20 mg Fluoxetin.
Dann, weil berentet, wollte ich absetzen. Schwere Herzrhythmusstörungen waren die Folge über 3 Monate. Herz sonst gesund. Ebenfalls wieder Ängste, schwere Schlafstörungen. Keine Besserung. Nach ca 8 Monaten wieder erneut Einnahme von 20 mg Fluoxetin jeden 2. Tag. Dazu 1/4 Tabl. Mirtazapin zum Schlafen.
Einnahme wahrscheinlich bis zum Lebensende, da Absetzten unmöglich.


Lesen Sie >>> hier <<< über weitere Informationen und aktuelle News zu diesem Medikament.



Schreiben Sie uns über Ihre Erfahrungen mit diesem Medikament:

Erfahrungsberichte werden nach Prüfung auf Arznei-News.de veröffentlicht. Machen Sie bitte keine persönlichen Angaben (wie Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefon-Nr., Email-Adresse etc.)! Benutzen Sie bitte aus Lesbarkeitsgründen auch Komma, Punkt und Absatz. :-)