Heparin Erfahrungen, Erfahrungsberichte

Erfahrungen, Erfahrungsberichte zu: Heparin


hajohn sagte am 09.03.2020:
COPD: Inhalatives Heparin zeigt Potenzial bei Lungenerkrankungen
Hallo,
auch ich habe die sehr positive Wirkung von Heparin auf meine COPD-Erkrankung feststellen können. Meine Hausärztin hatte mir wg. Verdacht auf Thrombose Heparin gespritzt. Schon Sekunden später bemerkte ich ein wesentliche Verbesserung meiner Lungenfunktion. Diese Verbesserung hat fast 3 Tage angehalten. Der Verdacht auf Thrombose war unbegründet, es handelte sich
um eine Muskelverspannung durch Überlastung der Wade.

Leider “weigert” sich meine Lungenärztin mir Heparin zu verschreiben, da sie die Ergebnisse der Versuchsreihe bezweifelt. Sie befürchtet, sollte eine Behandlung Nebenwirkungen zeigen, den Verlust ihrer Zulassung.

Wie komme ich hier weiter, da die Verbesserung meiner Atmung wirklich sehr beeindruckend war und würde gerne diesen Effekt wiederholen.

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen.


Lesen Sie >>> hier <<< über weitere Informationen und aktuelle News zu diesem Medikament.



Schreiben Sie uns über Ihre Erfahrungen mit diesem Medikament:

Kommentare werden nach Prüfung auf Arznei-News.de freigegeben.
Machen Sie bitte keine persönlichen Angaben (wie Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefon-Nr., Email-Adresse etc.)!
Benutzen Sie bitte aus Lesbarkeitsgründen auch Komma, Punkt und Absatz. :-)