Ibudilast

Ibudilast ist ein antiinflammatorisches Arzneimittel, das hauptsächlich in Japan verwendet wird, und als Phosphodiesterase-Inhibitor wirkt und den PDE4-Subtyp hemmt, aber auch signifikante hemmende Eigenschaften bei anderen PDE-Subtypen zeigt.

Vielversprechend bei der Behandlung von Alkoholismus

01.02.2017 Forscher der University of California – Los Angeles haben festgestellt, dass ein entzündungshemmendes Medikament – Ibudilast, zuvor in Japan zur Behandlung von Asthma eingesetzt – bei der Behandlung von Menschen mit Alkoholismus helfen kann.

Verringertes Verlangen nach Alkohol

Die Studienteilnehmer erhielten entweder Ibudilast (20 Milligramm für zwei Tage und 50 Milligramm für die nächsten vier) oder ein Placebo für sechs aufeinanderfolgende Tage. Nach einer zweiwöchigen Pause wurden die mit dem Medikament behandelten Patienten für sechs Tage auf Placebo umgestellt, und die das Placebo erhalten hatten, erhielten nun Ibudilast.

Die Forscher fanden heraus, dass das Craving nach Alkohol deutlich niedriger unter dem Medikament im Vergleich zum Placebo war.

Zusätzlich wurden die Reaktionen der Teilnehmer gemessen, während sie ein Glas ihres bevorzugten alkoholischen Getränks halten und daran riechen, es aber nicht trinken sollten. Die Probanden berichteten, dass sie in einer besseren Stimmung unter Ibudilast waren im Vergleich zu Placebo.

An der Studie nahmen 17 Männer und sieben Frauen teil, die vor der Studie an durchschnittlich 21 Tage im Monat Alkohol tranken und etwa sieben alkoholische Getränke pro Tag tranken, wenn sie Alkohol konsumierten.

Sicherheit

Am sechsten Tag jeder Phase der Studie erhielten die Teilnehmer eine intravenöse Dosis Alkohol – dem Äquivalent von etwa vier Getränken – um zu testen, wie das Medikament mit Alkohol wechselwirkt, und ob es sicher verabreicht werden kann, wenn Menschen Alkohol trinken. (Die Teilnehmer blieben über Nacht am UCLA Clinical and Translational Research Center, wo die Studie durchgeführt wurde.)

Die Wissenschaftler stellten fest, dass Ibudilast sicher und gut verträglich ist, sagte Lara Ray, Prof. für Psychologie und Studienleiterin. „Dieses Medikament kann sicher verabreicht werden, auch wenn die Menschen Alkohol trinken.“

Die Nebenwirkungen des Medikaments waren leicht: Übelkeit und etwas Bauchschmerzen, und keiner der Teilnehmer beendete die Studie vorzeitig laut dem Bericht im Fachblatt Neuropsychopharmacology.

Wirksamkeit

Die Forscher bewerteten auch die Wirksamkeit des Medikaments, indem sie sich ansahen, wie gut und schnell sich die Teilnehmer von einer stressenden Situation erholen konnten. Die Stimmungen der Probanden verbesserten sich unter Ibudilast deutlich schneller vom Stress, als wenn sie das Placebo erhielten.

Die Behandlung schien besonders denjenigen in der Studie zu helfen, die depressive Symptome hatten, die bei schweren Alkoholkonsumenten üblich sind. Das Medikament scheint die angenehmen Wirkungen des Alkohols zu verringern.
© arznei-news.de – Quelle: Neuropsychopharmacology, Feb. 2017



Schreiben Sie uns über Ihre Erfahrungen mit diesem Medikament:

Kommentare werden nach Prüfung auf Arznei-News.de veröffentlicht.
Machen Sie bitte keine persönlichen Angaben (wie Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefon-Nr., Email-Adresse etc.)!
Benutzen Sie bitte aus Lesbarkeitsgründen auch Komma, Punkt und Absatz. :-)