Modafinil (Vigil) Erfahrungen, Erfahrungsberichte

Erfahrungen, Erfahrungsberichte zu: Modafinil (Vigil)


Nebenwirkung restless legs syndrom

23.11.2018 Kommentar von lmjo:

Ich habe prickelnde und beengende Gefühle in meinen Füssen, Schienbeinen und Schenkeln. Im Internet habe ich gefunden, dass Modafinil (Psychostimulants zum Wachbleiben, Provigil in den usa) diese Nebenwirkungen hervorrufen kann, aber nur bei 1% der Fälle. Jemand sagte, dass es ihre restless legs symptome verstärkt hat. Nimmt jemand das Medikament und habt ihr ähnliche Nebenwirkungen ? Blut-Tests beim Arzt haben nichts ergeben.



27.12.2018 Kommentar von 2bpainfree:

Ich nehme Vigil, also für schwere Müdigkeit. Ich habe keine probleme.Vielleicht ist das, was Sie erlebt haben, SJS oder Stevens-Johnson-Syndrom? Vigil ist dafür bekannt, dass es dazu führen kann – so wie es scheint, fast jedes andere Medikament auch.

Erfahrungsberichte Multiple Sklerose

18.03.2019 Kommentar von Fraco:

Mir wurde dieses Medikament gegen meine überwältigende Müdigkeit verschrieben, die manchmal mit der Multiplen Sklerose einhergeht. Ich arbeite Vollzeit und kann es mir nicht leisten, übermäßig schläfrig zu sein. Ich bin sehr beeindruckt, wie es wirkt. Es regt mich mental an, ohne jedoch die Hyper-Körperlichkeit wie ein allgemeines Stimulans wie Koffein zu entwickeln. Ich bin in der Lage, das Medikament bei Bedarf zu nehmen – nicht mehr als 2 * 100 mg an einem Tag – und es funktioniert super. An vielen Tagen nehme ich es überhaupt nicht. Es hat aber eine lange Halbwertszeit.

Erfahrungsberichte Narkolepsie

14.01.2020 Kommentar von Gast:

Im Vergleich zu Ritalin hat mir dieses Medikament viel besser geholfen und hatte auch weniger Nebenwirkungen. Mein Blutdruck wurde nicht beeinflusst.


Lesen Sie >>> hier <<< über weitere Informationen und aktuelle News zu diesem Medikament.



Schreiben Sie uns über Ihre Erfahrungen mit diesem Medikament:

Kommentare werden nach Prüfung auf Arznei-News.de freigegeben.
Machen Sie bitte keine persönlichen Angaben (wie Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefon-Nr., Email-Adresse etc.)!
Benutzen Sie bitte aus Lesbarkeitsgründen auch Komma, Punkt und Absatz. :-)