Praxiten Erfahrungen, Erfahrungsberichte

Erfahrungen, Erfahrungsberichte zu Praxiten; aktive Substanz ist Oxazepam; weitere Erfahrungsberichte zu diesem Wirkstoff unter Oxazepam Erfahrungen.


Erfahrungen mit Praxiten bei Schlafstörungen

05.05.2017 Kommentar von joe:

kein auge mehr zu tun, höchstens mal für 30 min: ich hab ein arges problem. hab immense schlafstörungen. das dominal wirkt nicht mehr, ich brauch fast die doppelte dosis und hab nun praxiten (oxazepam) verschrieben bekommen. aber nur für 1 monat lang, da das ja abhängig macht.

ich dreh bald durch! was soll ich nur tun? außerdem hab ich keinen appetit mehr und möchte nicht schon wieder auf der psychosomatik landen, wo ich letzten januar 8 wochen lang nur astronautenfutter trinken durfte (schmeckt sonderbar, aber mit der zeit gewöhnt man sich daran, ich wog nur noch knapp 45 kg).

bin zwar ruhig aber dauernd in diesem komischen wach/schlafzustand. termin bei meiner psychiaterin ist erst in 1/5 monaten, die sind voll ausgebucht.

hat jemand erfahrung mit praxiten? wäre für jede antwort echt dankbar!

insofern, lg joe

14.07.2017 Kommentar von Domi:

Diese Wirkung kann ich bestätigen. Mein Freund hatte mal eine genommen. Er war für 2 Minuten wach. Danach wirkte er wie im Schlafwandel und schlief anschließend für zwischen 5-30 Minuten ca. 1 1/2 Tage lang. – Nie wieder!

03.01.2018 Kommentar von antiangst:

Mit dem Schlafen hatte ich Gott sei Dank noch nie Probleme. (Abgesehen von unter Panik aufwachen.) Deshalb nehme ich Praxiten manchmal, wenn ich Panikattacken habe.

04.02.2018 Kommentar von Marder:

ich fühle da mit dir Joe, nicht schlafen zu können ist extremst zehrend für das Nervenkostüm. Phasenweise hab ich teilweise Perioden wo ich 3 Tage überhaupt nicht schlafen kann und dann so im std tackt…was die ganze Symptomatic nur noch verschlimmert. Man läuft herum wie ein Zombie bekommt nur noch die hälfte mit und und und…hoffe du findest eine Lösung für dich.

07.02.2018 Kommentar von joe:

danke für euren zuspruch! werd die schlafhygiene tipps mir mal zu herzen nehmen… morgen geh ich mal zum hausarzt, mal sehen, was der so sagt. will auf alle fälle das praxiten bald ausschleichen!

12.02.2018 Kommentar von joe:

so, hab nun nozinan 25mg verschrieben bekommen, da sich mein körper angeblich schon zu sehr ans dominal gewöhnt hat. hab mir auch einen nerven- schlaftee (marke sidroga) aus der apo besorgt.

hab nun total schiss vor dem neuen medikament und bin unruhig. praxiten nehm ich nur noch zum schlafen, merke am tag allerdings die unruhe… natürlich hab ich auch den beipackzettel gelesen und nun angst. gsd ist mein freund heute nacht bei mir, falls ich es wage…. allerdings hab ich fast keine option, da ich laut arzt vom dominal nach der erhöhung hauptsächlich tagsüber die nebenwirkungen spüre.

nehmt ihr ein medikament gegen die schlafstörungen? oder habt ihr einen anderen tipp bzw. erfahrungen mit anderen methoden?

20.03.2018 Kommentar von Marder:

Wenn ich endlich mal einen Psychater finde der Zeit hat würde ich mir ja was geben lassen, bis dato allerdings bleibe ich sollange stur wach bis die erschöpfung größer als die Bedenken ist und ich einfach einschlafe ;) Also nein kein Tipp der gut ist.


Lesen Sie >>> hier <<< über weitere Informationen und aktuelle News zu diesem Medikament.





Diese Informationen sind NICHT als Empfehlung für ein bestimmtes Medikament zu verstehen. Auch wenn diese Berichte, Studien, Erfahrungen hilfreich sein können, sind sie kein Ersatz für die Erfahrung und das Fachwissen von Ärzten.

Schreiben Sie bitte über Ihre Erfahrungen mit diesem Medikament. Aus Lesbarkeitsgründen Punkt und Komma nicht vergessen (keine persönlichen Angaben - wie Name, Anschrift etc).

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren