Seviteronel

Phase-2-Studie zu Brustkrebs gestartet

15.05.2016 Innocrin Pharmaceuticals hat eine Phase-2-Dosierungsstudie zu Seviteronel mit Frauen mit ER+ (Östrogenrezeptor-positivem) oder TN (triplenegativem) Brustkrebs (NCT02580448) gestartet.

Der Phase-1-Teil der Seviteronel-Studie ist abgeschlossen und eine einmal tägliche Dosis wurde für den Aufstieg in die Phase-2-Entwicklung ausgewählt.

Wirkungseviteronel

William Moore von Innocrin Pharmaceuticals erklärte, dass die Bedeutung des Androgen-Rezeptors (AR) zur Entwicklung von ER+ und TN BCa Krankheitsprogression in der medizinischen Forschungsliteratur anerkannt ist.

Seviteronel reduziert sowohl Androgene als auch Östrogene durch die Hemmung der CYP17-Lyase und antagonisiert direkt den AR, so dass es einen potenziellen Nutzen für Frauen mit Krebs bietet, die auf traditionelle Anti-Östrogen-Therapien nicht ansprachen.

Kastrationsresistentes Prostatakarzinom (CRPC)

Die einmal täglich verabreichte Dosis wird auch in zwei separaten Phase-2 CRPC-Studien untersucht. Eine ist eine Open-Label-Phase-2-Studie gefördert durch das National Cancer Institute, die Wirksamkeit und Sicherheit bei Männern bewerten soll, die zuvor mit Enzalutamid behandelt wurden (NCT02130700).

Die zweite ist ein von Innocrin unterstützte Phase-2-Studie mit Männern, die zuvor mit Enzalutamid und Abirateron (NCT02012920) behandelt wurden. Phase-2-Onkologie-Studien verwenden in der Regel früh „Stoppregeln „, die viele Patienten davor schützen, mit inaktiven Medikamenten behandelt zu werden. Seviteronel ist in beiden Studien zur Stufe 2 vorangeschritten basierend auf frühen Anzeichen einer therapeutischen Aktivität in beiden Populationen.
© arznei-news.de – Quelle: Innocrin Pharmaceuticals, Mai 2016



Schreiben Sie uns über Ihre Erfahrungen mit diesem Medikament:

Kommentare werden nach Prüfung auf Arznei-News.de veröffentlicht.
Machen Sie bitte keine persönlichen Angaben (wie Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefon-Nr., Email-Adresse etc.)!
Benutzen Sie bitte aus Lesbarkeitsgründen auch Komma, Punkt und Absatz. :-)