Zuclopenthixol (Cisordinol) Erfahrungen, Erfahrungsberichte

Erfahrungen, Erfahrungsberichte zu: Zuclopenthixol


Erfahrungen mit Cisordinol

25.01.2017 – Kommentar von Flash:

Hallo!
Ich habe seit ein paar Jahren starke Probleme aufgrund einer PTBS.
Ich sehe auch alle 2 Monate einen Psychiater und bin auf Clonazepam gegen Panikattacken seit mehreren Jahren.
Mit Dissoziation und anderen Symptomen komme ich klar, aber manchmal habe ich einige lähmende Panikattacken, mit denen selbst Clonazepam nicht fertig wird.
Wenn sie auftreten, fühle ich mich als ob ich psychotisch werde.
Ich war vor langem auf Thioridazin und es verursachte Akathisie, die schrecklich war.
Egal, mein Psychiater hat mir jetzt eine niedrige Dosis von Cisordinol (2mg zweimal täglich; Zuclopenthixol) verschrieben.
Ich möchte die Hilfe, die es bringen könnte, aber ich habe panische Angst wegen der möglichen Nebenwirkung Akathisie oder andere Nebenwirkungen.
Ich habe mit meinem Psychiater das besprochen, aber ich würde gerne über Erfahrungen anderer Menschen mit niedrig dosiertem Cisordinol lesen.
danke

27.10.2017 Kommentar von 2.oben:

Nach den ersten beiden Tagen waren meine Erfahrungen gemischt.

Es beruhigt mich und ich schlafe gut. Aber es hat auch alle lausigen Nebenwirkungen, die ich von Thioridazin her kenne, als ich jünger war (eine anderes Medikament aber auch ein Antipsychotikum); Zappeligkeit, hatte manchmal schwer Probleme mich an was zu erinnern, Gefühl von losgelöst sein etc.

Ich bin nicht sicher, ob es die Beruhigung wert ist oder nicht.

Erfahrungsberichte zu Ciatyl-Z

17.01.2017 – Kommentar von klewar:

Mein Ehemann ist letztes Jahr in Langen in der Asklepios-Klinik mit Ciatyl behandelt worden. Seitdem hatte er sich nicht mehr erholt. Er litt unter schweren Depressionen und hat sich letztes Jahr das Leben genommen. Eine große Schweinerei was da in der Psychiatrie vor sich geht.

03.03.2018 Kommentar von Andreas Hierling:

Ich wurde 2014 im Alter von 33 Jahren auch mit Ciatyl-Z Accuphase gegen meinen Willen behandelt. 3 mal wurde es mir unter fadenscheinigen Begründungen von Herrn Dr. Johannes R. im ZfP Reichenau gespritzt. Jedesmal war ich etwa 3 Tage vollkommen weggetreten, Krämpfe, Schwindelanfälle, Unfähigkeit zu Sprechen und konnte nur noch über den Boden robben, da im Stand jedesmal mein Blutdruck in den Keller sackte, während der Herzschlag zu rasen begann und mir sofort schwarz vor Augen wurde. Am 3. Tage, wenn ich wieder zu mir kam, hatte sich jedes mal mein Darm in meine Hose entleert – ich hatte das nicht einmal mitbekommen. Danach hatte ich über 6 Monate schwere Probleme wie Alpträume und andere Schlafstörungen, vollkommene Abgeschlagenheit, Depressionen und Schweißausbrüche – meine Freundin trennte sich von mir, weil es nicht mehr möglich war Sex mit mir zu haben. Außerdem nahm ich massiv an Gewicht zu und mir wuchsen Brüste während meine Hoden seitdem schrumpften – dieser Zustand hält noch immer an.

Erfahrungen mit Nebenwirkungen von Clopixol

19.04.2019 Kommentar von Nuria:

Ich hatte denn Horror durchgemacht. Ich wahr 16 Jahre alt und wurde 5punkt vixiert und man spritzte mir 100mg clopixol (Zuclopenthixol). Ich schlief 3 Tage durch und dann wahr ich nur benommen und dann kamnen die Nebenwirkungen:

Trockener Mund, musste beim sitzen beine bewegen da es so unangenem gekriebelt hat ,Zunge raus rein raus rein ,das Gefühl das sich der Kopf vertrehen will ,heißer äcken, musste liegen gehen, wurde immer schlimmer .
In meinen Augen wahr und ist das Körperverletzung .
Ich werde nie wieder psycho medis nehmen.

11.05.2019: Kommentar von gast:

Null Wirkung, sehr viel Nebenwirkungen. Wer normal war wird psychisch krank nach der Einnahme. Die Patienten leiden.


Lesen Sie >>> hier <<< über weitere Informationen und aktuelle News zu diesem Medikament.





Diese Informationen sind NICHT als Empfehlung für ein bestimmtes Medikament zu verstehen. Auch wenn diese Berichte, Studien, Erfahrungen hilfreich sein können, sind sie kein Ersatz für die Erfahrung und das Fachwissen von Ärzten.

Welche Erfahrung haben Sie damit gemacht? Aus Lesbarkeitsgründen bitte Punkt und Komma nicht vergessen (keine persönlichen Angaben - wie voller Name, Anschrift etc).

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren