Antidepressiva Erfahrungen, Erfahrungsberichte

Erfahrungen, Erfahrungsberichte zum Thema Antidepressiva

Ich kann Antidepressiva gar nicht empfehlen

ChashMec sagte am 07.01.2019:

Ich kann Antidepressiva gar nicht empfehlen. Für mich ist das alles eine Erfindung der Pharma Industrie und sogenannter behandelnder Ärzte, um ein Millionen Geschäft zu machen mit wenig Sinn und Logik dahinter.

Habe selber ein 3/4 Jahr welche genommen und dabei wurde mit mir nur herum experimentiert. Am Ende habe ich sie auf Rat meines Therapeuten abgesetzt, obwohl mein Psychater sie weiter verordnet hatte. Und seit dem geht es mir wieder recht gut, ich hatte nie wieder schlechte Gedanken oder Gefühle seit dem.

Dazu kam das ich nach absetzen auch langsam wieder abnehmen konnte, was meinem Selbstwertgefühl enorm geholfen hat.

Das was mich momentan langsam wieder gesund macht, ist eine gute Psychotherapie bei einem guten Therapeuten. Das hilft tausendmal mehr, als irgendein so wildes Medikament, das einen nur Fett macht.

Deswegen Rate ich jedem der an einer Depression erkrankt, geht nicht zu solchen “Alibi“ Ärzten, die keinerlei Ahnung haben, wie man eine Depression behandelt und einen Patienten heilt. Die wollen euch nur ruhig stellen und nicht wirklich weiter helfen.

Geht dann am besten zu eurer Krankenkasse oder einem örtlichen Therapeuten und sagt das es euch ganz wichtig ist eine Therapie zu machen. Dann bekommt ihr in der Regel innerhalb von 1 oder 2 Monaten auch einen Therapie Platz.

Das kann euch enorm weiter helfen, vorausgesetzt ihr könnt auch in der Therapie über eure Gefühle sprechen. Sonst solltet ihr es vielleicht doch mit Medikamenten versuchen.



Hans sagte am 22.10.2019:

Antidepressiva sind eher sowas wie wieder Sprit in den Tank bekommen um in der Lage zu sein, sich selbst zu helfen (indem man z.B. Hilfe sucht). Es kommt jedoch auf die Erkrankung an.

Jemand der er es z.B. gar nicht mehr schafft aus dem Bett hochzukommen, sollte medikamentöse Behandlung sehr in Erwägung ziehen.



Lesen Sie >>> hier <<< über weitere Informationen und aktuelle News zu diesem Medikament.



Schreiben Sie uns über Ihre Erfahrungen mit diesem Medikament:

Erfahrungsberichte werden nach Prüfung auf Arznei-News.de veröffentlicht. Machen Sie bitte keine persönlichen Angaben (wie Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefon-Nr., Email-Adresse etc.)! Benutzen Sie bitte aus Lesbarkeitsgründen auch Komma, Punkt und Absatz. :-)