Apalutamid (Erleada) Erfahrungen, Erfahrungsberichte

Zu den News und Infos von: Apalutamid (und speziell zu Erleada)

Antonio M. sagte am 13.12.2018:
Was passiert mit Pat, mit metastasierende Kastrationsresistentes Prostata Karzinom nach Prostatektomie ? Können sie auch Apalutamid testen?


Lebe immer noch sagte am 23.01.2019:
Ektomie der Prostata 2002.
Danach lansamer Wiederanstieg des PSA.
Behandlungen mit Androcur, Bicalutamid, Bestrahlungen führten zu jahrelangem
auf und ab. Später mehrmals Dreimonatsspritzen Trenantone. Bis 12.11.18 dennoch Wiederanstieg auf 8,9 ng/ml. Verordnetes CT ergab aber noch keine Metastasierung.
Im Rahmen eines „Härtefallprogramms“ 4 Tabletten täglich Apalutamid seit
14. 12. 2018. eingenommen.
PSA Bestimmung am 21.01.2019 ergab von mir unerwartet nur noch 2,02 ng/ml.
Bisher keine spürbaren Nebenwirkungen außer gelegentlichem Rückenjuckreiz. .


Lesen Sie >>> hier <<< über weitere Informationen und aktuelle News zu diesem Medikament.



Schreiben Sie uns über Ihre Erfahrungen mit diesem Medikament:

Erfahrungsberichte werden nach Prüfung auf Arznei-News.de veröffentlicht. Machen Sie bitte keine persönlichen Angaben (wie Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefon-Nr., Email-Adresse etc.)! Benutzen Sie bitte aus Lesbarkeitsgründen auch Komma, Punkt und Absatz. :-)