Bictegravir Erfahrungen, Erfahrungsberichte

Zu den News und Infos von: Bictegravir

Anonymous sagte am 08.08.2018:
Meine Erfahrung: Bin seit 30 Jahren HIV positiv. In dieser Zeit habe mehrere Medikamente verschreiben bekommen. Biktarvy bekomme ich seit Anfang August, hierzu muss mann etwas disziplinierter handhaben, wenn mann täglich andere Medikamente nimmt. Bei mir sinds Magnesium und Metadicct. Die ersten 2-3 Tage habe ich alles in einem geschluckt, das war nicht zufriedenstellend. Damn las ich das Beipacktzettel durch. Inzwischen halt ich mich dran, das 2 Stunden nach der Einnahme von Biktarvy und langsam habe ICH das Gefühl, das ist so okay. Es geht mir den Umständen entsprechend gut.


please Help us sagte am 06.10.2018:

es müsste 1-2 X im Jahr Pflicht sein von der (Krankenkasse) auf solche Krankheiten untersucht werden für die Menschen von Säuglinge bis zum älteren ,egal ob gesund oder nicht. !!!!

hoffentlich wird endlich mal ein richtige Medikament gegen Virus ,Bakterien usw..
gefunden werden…

Biktarvy ist gut verträglich ohne Nebenwirkung

Lesen Sie >>> hier <<< über weitere Informationen und aktuelle News zu diesem Medikament.



Schreiben Sie uns über Ihre Erfahrungen mit diesem Medikament:

Kommentare werden nach Prüfung auf Arznei-News.de veröffentlicht.
Machen Sie bitte keine persönlichen Angaben (wie Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefon-Nr., Email-Adresse etc.)!
Benutzen Sie bitte aus Lesbarkeitsgründen auch Komma, Punkt und Absatz. :-)