Erfahrungen, Erfahrungsberichte zu “Rosuvastatin

  1. Leider haben sich schon nach ein paar Tagen Nebenwirkung eingeschlichen. Ich bin sportlich, ernähre mich mediterran und trinke gerne1 Glas rotwein. 2 mal im Monat. Nebenwirkung: Schwindel, kreisen im Kopf, 4 Nächte ohne Schlaf, tagsüber sehr müde und genervt, Verstopfung kannte ich vorher nicht. Zucken am Auge und kribbeln Nachts. Nichts davon hatte ich vorher. Absolute Übelkeit, Schwäche.

Schreiben Sie uns über Ihre Erfahrungen mit diesem Medikament:

Kommentare werden nach Prüfung auf Arznei-News.de freigegeben.
Machen Sie bitte keine persönlichen Angaben (wie Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefon-Nr., Email-Adresse etc.)!
Benutzen Sie bitte aus Lesbarkeitsgründen auch Komma, Punkt und Absatz. :-)