Desidustat

Desidustat ist ein Prüfpräparat für die Behandlung von Anämie bei chronischen Nierenerkrankungen. Klinische Studien zu Desidustat wurden in Indien und Australien durchgeführt.

Desidustat kann auch bei der Behandlung von Entzündungsanämie nützlich sein, da es eine effiziente Erythropoese und Hepcidin-Downregulation bewirkt.

In Mexiko läuft eine klinische Studie zur Untersuchung der Wirksamkeit und Sicherheit von Desidustat-Tabletten bei der Behandlung von Covid-19-Patienten. Dabei hat sich gezeigt, dass Desidustat das akute Atemnotsyndrom (ARDS; acute respiratory distress syndrome) durch Hemmung von IL-6 verhindert.

News

  • 26.01.2021 Desidustat zeigt Wirksamkeit und Sicherheit bei der Behandlung von Hypoxie / akutem Atemnotsyndrom bei hospitalisierten COVID-19-Patienten … zum Artikel


Schreiben Sie uns über Ihre Erfahrungen mit diesem Medikament:

Kommentare werden nach Prüfung auf Arznei-News.de freigegeben.
Machen Sie bitte keine persönlichen Angaben (wie Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefon-Nr., Email-Adresse etc.)!
Benutzen Sie bitte aus Lesbarkeitsgründen auch Komma, Punkt und Absatz. :-)