Medikamente gegen Angstzustände und Depressionen können Delirium nach Operationen auslösen

Das Risiko von präoperativen, auf das zentrale Nervensystem wirkenden Medikamenten für ein Delirium nach einer Hüft- oder Knieoperation 08.12.2021 Ältere Menschen, die das Medikament zur Behandlung von Angstzuständen und Schlaflosigkeit – Nitrazepam – oder Antidepressiva einnehmen, haben einer neuen australischen Studie zufolge ein doppelt so hohes Risiko, nach einer Hüft- oder Knieoperation ein postoperatives Delirium … Weiterlesen

Paracetamol gegen Delirium

19.06.2017 Paracetamol reduziert signifikant Delirium im Krankenhaus Weitere News zu Paracetamol Paracetamol reduziert signifikant Delirium im Krankenhaus 20.02.2019 Bei bis zur Hälfte aller Patienten, die sich einer Herzoperation unterziehen, kann ein Delirium auftreten – eine Form von akuter Verwirrung, die zu Orientierungslosigkeit, Gedächtnisstörungen, Wahnvorstellungen und abrupten Stimmungs- und Verhaltensänderungen, einschließlich Aggression, führen kann. In einer im … Weiterlesen