C3-Glomerulopathie: Iptacopan – neue Phase II Daten

Daten zeigen, dass Iptacopan den Anstieg der glomerulären Filtrationsrate verbessert und die Nierenfunktion bei Patienten mit C3G stabilisiert 07.06.2021 Novartis hat positive neue vorläufige Phase-II-Daten bekanntgegeben, wonach Iptacopan (LNP023) den Anstieg der geschätzten glomerulären Filtrationsrate (eGFR) verbessert und die Nierenfunktion bei Patienten mit C3-Glomerulopathie (C3G), die mit Iptacopan behandelt werden, stabilisiert. Die Daten wurden auf … Weiterlesen