Unterstützen Sie bitte Arznei-News durch eine Spende (und lesen Sie werbefrei).

Clotiapin (Entumin)

NeuroleptikaPsychopharmaka

Wirkung, Indikation

Wirkstoff: Clotiapin; Wirkstoffklasse: Dibenzothiazepine
Wirkung auf Organismus: antipsychotisch. Es ist ein atypisches Antipsychotikum.

Es wird in einigen Ländern (z.B. Schweiz) bei der Behandlung von Schizophrenie eingesetzt.

Medikamente, die den Wirkstoff Clotiapin enthalten: Entumin.

Der ATC-Code ist N05AH06.

Mögliche Nebenwirkungen

Mögliche Nebenwirkungen bei Clotiapin: Selten bis häufig: Mundtrockenheit, Hypokinesie, paroxysmale Dyskinesie, Agitiertheit, Tremor, Rigor und Akathisie, Blutdruckschwankungen, Störungen der Sehschärfe. Verwirrung, Unruhe, Muskelversteifung, Muskelzittern.

Sehr selten: Verwirrung, Bewusstseinsverminderung, hohes Fieber, Muskelsteifigkeit.

Vereinzelt bei Clotiapin: persistierende tardive extrapyramidalmotorische Syndrome bei alten Patienten. Sie sollten dann immer Ihren Arzt konsultieren.

Schreiben Sie uns >> hier << über Ihre Erfahrungen und lesen Sie die Erfahrungsberichte zu diesem Medikament.





Diese Informationen sind NICHT als Empfehlung für ein bestimmtes Medikament zu verstehen. Auch wenn diese Berichte, Studien, Erfahrungen hilfreich sein können, sind sie kein Ersatz für die Erfahrung und das Fachwissen von Ärzten.

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Wir haben festgestellt, dass Sie einen Ad-Blocker aktiviert haben.

Bitte erwägen Sie, uns zu unterstützen, indem Sie Ihren Ad-Blocker deaktivieren, es hilft uns bei der Aufrechterhaltung dieser Website.

Es ist auch möglich uns mit einer kleinen Spende finanziell zu unterstützen, so dass wir auf Arznei-News die Werbung deaktivieren können. Mehr dazu hier.

Um den Inhalt zu sehen, deaktivieren Sie bitte den Adblocker und aktualisieren Sie die Seite.