Aspirin oder niedermolekulares Heparin zur Thromboseprophylaxe nach einer Fraktur?

Aspirin genauso wirksam wie Blutverdünner-Injektionen zur Vermeidung tödlicher Komplikationen bei Patienten mit Knochenbrüchen 19.01.2023 Patienten mit Knochenbrüchen erhalten in der Regel einen injizierbaren Blutverdünner im Krankenhaus – niedermolekulares Heparin, um lebensbedrohliche Blutgerinnsel zu verhindern. Eine neue klinische Studie ergab jedoch, dass preiswertes rezeptfreies Aspirin ebenso wirksam ist. Die im New England Journal of Medicine veröffentlichten … Weiterlesen

Thrombosen bei Krebs: Vergleich gerinnungshemmender Medikamente

Apixaban übertraf Enoxaparin und Edoxaban; Rivaroxaban war etwas wirksamer als Apixaban 28.12.2022 Direkte orale Antikoagulanzien (DOAC) sind wirksamer und kosteneffizienter als niedermolekulares Heparin bei krebsassoziierter Thrombose (CAT), wobei die Ergebnisse auf die monatlichen Arzneimittelkosten abgestimmt sind laut einer in den Annals of Internal Medicine veröffentlichten Studie. Dr. Shuchi Gulati vom UC Davis Comprehensive Cancer Center … Weiterlesen

6 Wochen Rivaroxaban-Behandlung im Vergleich zu 12 bei distaler tiefer Venenthrombose

Verlängerung der gerinnungshemmenden Behandlung nach distaler tiefer Venenthrombose könnte Risiko weiterer Gerinnsel verringern 24.11.2022 Die Verabreichung des Gerinnungshemmers Rivaroxaban an Patienten, die nach einem Blutgerinnsel im Unterschenkel 12 Wochen statt der üblichen sechs Wochen behandelt werden, verringert das Risiko, dass sich bis zu zwei Jahre nach der Behandlung weitere Gerinnsel bilden laut dem Ergebnis einer … Weiterlesen

Einmal tägliches Edoxaban scheint bei pädiatrischen Herzpatienten sicher zu sein

Raten klinisch relevanter Blutungen in den Gruppen, die Edoxaban oder eine Standard-Antikoagulation erhielten, ähnlich 05.11.2022 Einmal täglich verabreichtes Edoxaban scheint bei pädiatrischen Patienten mit Herzerkrankungen sicher und wirksam zu sein. Dies geht aus einer Studie hervor, die auf den Scientific Sessions 2022 der American Heart Association vorgestellt wurde. Dr. Michael A. Portman vom Seattle Children’s … Weiterlesen

VTE-Prophylaxe: Apixaban im Vergleich zu Enoxaparin

Weniger Compliance-Fälle unter Apixaban im Vergleich zu Enoxaparin bei der Prophylaxe von venösen Thromboembolien über einen längeren Zeitraum nach abdominopelvinen onkologischen Eingriffen 28.09.2022 Apixaban ist Enoxaparin bei der Prophylaxe venöser Thromboembolien (VTE) über einen längeren Zeitraum nach abdominopelvinen (Bauch und Beckend betreffend) onkologischen Eingriffen nicht unterlegen. Dies geht aus einer im Journal of Urology veröffentlichten … Weiterlesen

Edoxaban vs. DAPT zur Reduzierung von SLT und zerebralen Thromboembolien nach Herzklappenersatz

Studie ADAPT-TAVR: Edoxaban versus Duale antithrombozytäre Therapie bei Leaflet-Thrombose und zerebraler Thromboembolie nach Transkatheter-Aortenklappenersatz 05.04.2022 Bei Patienten ohne Indikation für eine Langzeit-Antikoagulation nach erfolgreichem Transkatheter-Aortenklappenersatz (TAVR) war die Inzidenz subklinischer Leaflet-Thrombosen (SLT) unter Edoxaban numerisch niedriger – aber statistisch nicht signifikant – als unter einer dualen Thrombozytenaggregationshemmer-Therapie (DAPT, Duale antithrombozytäre Therapie), so die Ergebnisse der … Weiterlesen

DOAK verringern wiederkehrende VTE bei krebsbedingter Thrombose

Direkte orale Antikoagulanzien reduzieren im Vergleich zu Dalteparin wiederkehrende venöse Thrombembolien um 41 Prozent, ohne signifikante Zunahme schwerer Blutungen 18.02.2022 Bei Erwachsenen mit Krebs-assoziierter Thrombose (CAT) reduzieren direkte orale Antikoagulanzien (DOAK) im Vergleich zu Dalteparin rezidivierende venöse Thromboembolien (VTE) signifikant, ohne größere Blutungen zu verursachen. Dies geht aus einer in Mayo Clinic Proceedings veröffentlichten Studie … Weiterlesen

Milvexian bei venösen Thromboembolien

Blut

News zu Milvexian 28.08.2022 Schlaganfall: Milvexian zeigt günstiges antithrombotisches Profil. Neueste Ergebnisse der Phase-2-Studie AXIOMATIC-SSP zu Milvexian in Kombination mit dualer Thrombozytentherapie zeigen günstiges antithrombotisches Profil 15.11.2021 Phase-2-Daten zum oralen Faktor-XIa-Inhibitor Milvexian deuten auf ein günstiges antithrombotisches Profil über einen breiten Dosisbereich hinweg hin Phase-2-Daten zum oralen Faktor-XIa-Inhibitor Milvexian deuten auf ein günstiges antithrombotisches Profil … Weiterlesen

Rivaroxaban als Thromboseprophylaxe verbessert klinische Ergebnisse nach COVID-19-Krankenhausaufenthalt

COVID-19: Rivaroxaban versus keine Antikoagulation zur Thromboseprophylaxe nach der Entlassung aus dem Krankenhaus (MICHELLE) 31.12.2021 Bei Patienten mit hohem Risiko für venöse Thromboembolien (VTE), die nach einem COVID-19-Krankenhausaufenthalt entlassen werden, ist die Thromboseprophylaxe durch Rivaroxaban (Xarelto) mit verbesserten klinischen Ergebnissen verbunden laut einer in The Lancet veröffentlichten Studie. Die Studie Dr. Eduardo Ramacciotti vom Science … Weiterlesen

Abelacimab: wirksame Behandlung von Blutgerinnseln

Studie untersuchte Abelacimab zur Prävention von venösen Thromboembolien 20.07.2021 Ein internationales Forscherteam unter der Leitung von Jeffrey Weitz von der McMaster University hat ein potenziell bahnbrechendes Medikament für Menschen mit Blutgerinnseln oder einem entsprechenden Risiko als wirksam eingestuft. Weitz‘ Team verglich Abelacimab mit Enoxaparin als Kontrollmedikament bei 412 Patienten, die sich einer Kniegelenkersatzoperation unterzogen. Die … Weiterlesen