Ultibro Breezhaler Erfahrungen, Erfahrungsberichte

Zu den News und Infos von: Ultibro Breezhaler

busfahrer sagte am 16.02.2016:
Ich habe ultibro nach Feststellung der copd Stadium 1 im Krankenhaus bekommen. Zusätzlich 3 malignes inhalieren. Da ich keine Erfahrung mit den Medikamenten hatte ich natürlich kein Vergleich. Nehme jetzt seit 2 Tagen spiriva 1 mal tgl.und theophyllin durable 250 mg je nachdem ob man raucht oder geraucht hat ein. Mir geht’s merklich also fast sofort besser.dachte schon muss mit den Einschränkungen wie ewige luftnot und ewiges abhusten nach inhalieren leben.


CaliforniaOriginal sagte am 06.03.2018:
Ultibro has helped me a lot and is very effective.
I do wonder why in Germany the 85/43 mix is only available compared to 100/50 in other countries.


Anonymous sagte am 17.10.2018:
Meine mutter 85 Jahre hat copd gold 3, sie inhaliert seit 8 Monaten ultibro einmal am Tag, es geht ihr wesentlich besser


Pfötchen sagte am 30.11.2018:
SPIOLTO 1x genommen und mir danach 3 Wochen lang die Lunge aus dem Leib gehustet schlimmer als bei einer dicken Erkältung. Das ist überhaupt nicht empfehlenswert.
Mein Doc hat mich umgestellt dann auf ULTIBRO und es läuft super.
Werte haben sich total verbessert von 44% auf 83% und wenn es weiter so läuft dann kann ich auch mit Flasche tauchen gehen bis 5 Meter Tiefe.
(und das trotz rauchen)


Lesen Sie >>> hier <<< über weitere Informationen und aktuelle News zu diesem Medikament.



Schreiben Sie uns über Ihre Erfahrungen mit diesem Medikament:

Kommentare werden nach Prüfung auf Arznei-News.de veröffentlicht.
Machen Sie bitte keine persönlichen Angaben (wie Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefon-Nr., Email-Adresse etc.)!
Benutzen Sie bitte aus Lesbarkeitsgründen auch Komma, Punkt und Absatz. :-)