Carboplatin (Carbomedac)

Carboplatin ist ein Arzneistoff, der das Zellwachstum beziehungsweise die Zellteilung hemmt, und bei Krebserkrankungen eingesetzt wird. ATC-Code ist L01XA02. Handelsnamen sind: Axicarb, Carbo-cell, Carbomedac, Haemato-carb, Neocarbo, Paraplatin, Ribocarbo.

Carboplatin-Historie auf Arznei News (Verweise unten)

Carboplatin Kabi – Lieferengpass

Das BfArM informiert über einen Lieferengpass bei Carboplatin Kabi 50mg, 150mg, 450mg und 600mg (Wirkstoff Carboplatin) der Firma Fresenius Kabi Oncology/Fresenius Kabi Deutschland GmbH.

Carboplatin Kabi

Carboplatin Kabi - LieferengpassDie Firma Fresenius Kabi Oncology/Fresenius Kabi Deutschland GmbH (13. September 2013), dass es bei den Arzneimitteln

  • Carboplatin Kabi, 50 mg mit den Pharmazentralnummern 00877447 und 00877370
  • Carboplatin Kabi, 150 mg mit den Pharmazentralnummern 00877482 und 00877387
  • Carboplatin Kabi, 450 mg mit den Pharmazentralnummern 00877499 und 00877393
  • Carboplatin Kabi, 600 mg mit den Pharmazentralnummern 00877507 und 00877418

aufgrund von Problemen in der Herstellung zu einem voraussichtlichen Lieferengpass bis Ende Oktober 2013 kommt.

Die aktive Substanz ist Carboplatin.

Die Firma Fresenius Kabi Oncology/Fresenius Kabi Deutschland GmbH verweist nicht auf Alternativen (Kontakt-Telefonnr.: 06172/686 0).

Quelle: Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, August 2013

Carbomedac 10 mg/ml Rückruf

Carbomedac 10 mg/ml mit dem Wirkstoff Carboplatin: Die Firma Medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate m.b.H. ruft die Charge A130069B wegen unlöslicher Partikel zurück.

Carbomedac 10 mg/ml RückrufZurückgerufen wird Carbomedac 10 mg/ml mit der Chargennummer A130069B in der Darreichungsform 50 mg; 1 x 1 mit dem Verfallsdatum 30.04.2014 (Pharmazentralnummer 4172531).

Bei Injektionspräparaten der obigen Charge fanden sich unlösliche, kristalline Teilchen, weshalb die betroffende Charge aus Sicherheitsgründen zurückgerufen wird.

© arznei-news.de – Quelle: BfArM, Feb. 2014



Schreiben Sie uns über Ihre Erfahrungen mit diesem Medikament:

Kommentare werden nach Prüfung auf Arznei-News.de veröffentlicht.
Machen Sie bitte keine persönlichen Angaben (wie Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefon-Nr., Email-Adresse etc.)!
Benutzen Sie bitte aus Lesbarkeitsgründen auch Komma, Punkt und Absatz. :-)