Chinesische Heilkräuter bei Lungenkrebs, Grippe und Lungenfibrose

Natürliche Arzneimittel – Heilkräuter – Krebstherapie

Chinesische Kräuter, wie: JHQG, BFXL und BFHX, können einen bedeutsamen Nutzen für Patienten mit nicht-kleinzelligem Lungenkrebs (Bronchialkarzinom), idiopathische pulmonale Fibrose (IPF) und Grippe haben.

In drei separaten Studien analysierten Forscher der China Academy of Chinese Medical Science in Peking die gesundheitlichen Auswirkungen von chinesischen Heilkräutern auf Patienten mit nicht-kleinzelligem Lungenkrebs, Lungenfibrose und jahreszeitlich bedingter Grippe.

JHQG wirksam bei Bronchialkarzinom, Lungenfibrose und Grippe

Echter Arznei-Baldrian

Heilkraut (Symbolfoto)
Echter Arznei-Baldrian

Die Forscher stellten fest, dass JHQG half, das Überleben bei Patienten mit metastatischem nicht-kleinzelligem Bronchialkarzinom zu verlängern, verglichen mit Patienten, die die Standardtherapie erhielten; es war auch sicher und wirksam bei idiopathischer pulmonaler Fibrose und konnte auch helfen, die Lebensqualität und Aktivität der Patienten zu verbessern.

JHQG half das Fieber bei Patienten mit Grippe zu senken, verglichen mit Patienten, die ein Placebo erhielten.

Chinesische Heilkräuter sind eine Alternative

Die Forscher schloßen, dass chinesische Kräuter als eine Alternativbehandlung für die oben genannten Erkrankungen benutzt werden können.

Diese Studie wurde während der CHEST 2012, der Jahrestagung des American College of Chest Physicians vorgelegt, die im Oktober 20-25 in Atlanta, Georgia abgehalten wird.

© arznei-news.de – Quelle: American College of Chest Physicians, Okt. 2012



Erfahrungen, Erfahrungsberichte zu “Chinesische Heilkräuter bei Lungenkrebs, Grippe und Lungenfibrose

  1. Guten Tag, der obige Artikel interessiert mich inhaltlich sehr.
    wo kann man diese chin.Kräuter beziehen und gibt es nähere Ausführungen hierzu.
    Danke sehr für Rückinformation.
    wkn

Schreiben Sie uns über Ihre Erfahrungen mit diesem Medikament:

Kommentare werden nach Prüfung auf Arznei-News.de veröffentlicht.
Machen Sie bitte keine persönlichen Angaben (wie Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefon-Nr., Email-Adresse etc.)!
Benutzen Sie bitte aus Lesbarkeitsgründen auch Komma, Punkt und Absatz. :-)