Unterstützen Sie bitte Arznei-News durch eine Spende (und lesen Sie werbefrei).

Semaglutid bei Alkoholproblemen, Alkoholismus

Signifikante Abnahme der Symptome von Alkoholismus als Folge einer Semaglutid-Therapie zur Gewichtsabnahme

Semaglutid bei Alkoholproblemen, Alkoholismus

28.11.2023 Der erste veröffentlichte Nachweis am Menschen, dass Semaglutid (Handelsnamen sind Wegovy, Ozempic) spezifisch die Symptome der Alkoholabhängigkeit (auch Alkoholismus oder Alkoholsucht genannt) reduziert, wurde im Journal of Clinical Psychiatry veröffentlicht und beschreibt eine kürzlich erfolgte Zusammenarbeit zwischen Klinikern und Wissenschaftlern der University of Oklahoma School of Community Medicine und des Oklahoma State University Center for Health Sciences.

Der Artikel beschreibt die Ergebnisse von sechs Patienten, die Semaglutid während einer Behandlung zur Gewichtsabnahme erhielten und bei denen ein signifikanter und bemerkenswerter Rückgang ihrer Ergebnisse im Alcohol Use Disorders Identification Test (AUDIT) zu verzeichnen war.

Semaglutid hat in letzter Zeit als zugelassenes Medikament zur Behandlung von Diabetes (unter dem Namen Ozempic) und zur Gewichtsreduktion (unter dem Namen Wegovy) Schlagzeilen gemacht. In letzter Zeit hat sich die Aufmerksamkeit auf die Möglichkeit gerichtet, dass Semaglutid breitere Anwendungsmöglichkeiten hat, einschließlich seiner potenziellen Auswirkungen auf Suchtverhalten wie die Verringerung von Drogensucht und Alkoholkonsum.

Die STAR-Studie

„Diese Forschung markiert einen bedeutenden Schritt vorwärts in unserem Verständnis der möglichen therapeutischen Anwendungen von Semaglutid im Bereich der Suchtmedizin“, sagte der Hauptautor Dr. Jesse Richards.

Die Studie trägt den Namen STAR (Semaglutide Therapy for Alcohol Reduction). Eine Schwesterstudie wird derzeit auch in Baltimore durchgeführt.

Bei allen 6 identifizierten Patienten (100 %) kam es nach der Behandlung mit Semaglutid zu einer signifikanten Verringerung der Alkoholismus-Symptomatik auf der Grundlage der Verbesserung des AUDIT-Scores (mittlere Abnahme um 9,5 Punkte, P < 0,001).

Zusätzliche randomisierte, placebokontrollierte klinische Studien sind erforderlich, um die Wirksamkeit von Semaglutid bei der Behandlung der Alkoholsucht vollständig zu beurteilen, schreiben die Forscher.

© arznei-news.de – Quellenangabe: The Journal of Clinical Psychiatry (2023). DOI: 10.4088/JCP.23m15068

Weitere Infos / News zu diesem Thema:





Diese Informationen sind NICHT als Empfehlung für ein bestimmtes Medikament zu verstehen. Auch wenn diese Berichte, Studien, Erfahrungen hilfreich sein können, sind sie kein Ersatz für die Erfahrung und das Fachwissen von Ärzten.

Welche Erfahrung haben Sie mit diesem Medikament gemacht, oder haben Sie eine Frage dazu?

Hat das Medikament geholfen (Dosierung, Dauer der Anwendung)? Was hat sich verbessert/verschlechtert? Welche Nebenwirkungen haben Sie bemerkt?


Aus Lesbarkeitsgründen bitte Punkt und Komma nicht vergessen. Vermeiden Sie unangemessene Sprache, Werbung, themenfremde Inhalte. Danke.