Adavosertib gegen Darmkrebs von Nutzen

bauch

Neues Medikament Adavosertib verlangsamt bei einigen Darmkrebspatienten das Tumorwachstum 20.09.2021 Ein neues Medikament hat sich als vielversprechend für einige Darmkrebspatienten hinsichtlich der Verlangsamung des Tumorwachstums erwiesen. Dies geht aus den neuen Ergebnissen einer groß angelegten Studie hervor, die im Journal of Clinical Oncology veröffentlicht wurde. Die Studie FOCUS4-C In der Studie FOCUS4-C wurde untersucht, ob … Weiterlesen

Darmkrebs: Sotorasib + Panitumumab vielversprechend

Dickdarm

LUMAKRAS™ (Sotorasib) in Kombination mit Vectibix® (Panitumumab) zeigt ermutigende Wirksamkeit und Sicherheit bei Patienten mit KRAS G12C-mutiertem Darmkrebs (kolorektales Karzinom) 16.09.2021 Amgen hat die ersten Ergebnisse zur Sotorasib-Panitumumab-Kombination der Phase-1b/2-Studie CodeBreaK 101 veröffentlicht, dem weltweit umfassendsten klinischen Entwicklungsprogramm für Patienten mit KRAS G12C-mutiertem fortgeschrittenen Darmkrebs (CRC). Diese neuen Daten zeigen, dass die Kombination von LUMAKRAS™ … Weiterlesen

Darmkrebs (Kolorektales Karzinom) durch Antibiotika?

Studie findet Zusammenhang zwischen Antibiotika-Einnahme und erhöhtem Risiko für kolorektales Karzinom 01.09.2021 Es besteht ein eindeutiger Zusammenhang zwischen der Einnahme von Antibiotika und einem erhöhten Risiko, innerhalb der nächsten fünf bis zehn Jahre an Darmkrebs (kolorektalem Karzinom, der häufigsten Form von Darmkrebs) zu erkranken. Dies haben Forscher der schwedischen Universität Umeå nach einer Untersuchung von … Weiterlesen

Blutdruckmedikamente bei Darmkrebs hilfreich

Dickdarm

Gängige Blutdruckmedikamente können Überlebenschancen bei Darmkrebs (Kolorektales Karzinom) verbessern 19.08.2021 Einer in Cancer Medicine veröffentlichten Studie zufolge können gängige Bluthochdruckmedikamente die Überlebenschancen von Patienten mit Darmkrebs verbessern. Nach Überprüfung der Ergebnisse von fast 14 000 Patienten mit Darmkrebs (kolorektalem Karzinom) stellten die Forscher fest, dass ACE-Hemmer, Betablocker und Thiazid-Diuretika alle mit einer geringeren Sterblichkeit in … Weiterlesen

Pembrolizumab (Keytruda) – Darmkrebs, Kolorektalkarzinom

bauch

EU: Der CHMP der EMA empfiehlt die Erweiterung der Indikation wie folgt: Keytruda ist als Monotherapie indiziert für die Erstlinienbehandlung von metastasiertem Darmkrebs mit hoher Mikrosatelliteninstabilität (MSI-H) oder Mismatch-Reparatur-Defizienz (dMMR) bei Erwachsenen.

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren