OKEDI bei Schizophrenie: EU-Zulassung

EU: Schizophrenie – Die Europäische Kommission erteilt OKEDI (Risperidon) die Zulassung 16.02.2022 Die Europäische Kommission hat am 15.02.2022 dem Medikament OKEDI (Wirkstoff ist Risperidon) der Firma Laboratorios Farmacéuticos Rovi die Zulassung für die folgende Indikation erteilt: OKEDI wird angewendet zur Behandlung von Schizophrenie bei Erwachsenen, bei denen die Verträglichkeit und Wirksamkeit von oralem Risperidon nachgewiesen … Weiterlesen

Häufig bei Schizophrenie eingesetzte anticholinerge Medikamente mit größeren kognitiven Beeinträchtigungen verbunden

24.05.2021 Eine im American Journal of Psychiatry veröffentlichte Studie berichtet, dass Medikamente, die üblicherweise verschrieben werden, um die Schwere der körperlichen und psychischen Symptome im Zusammenhang mit Schizophrenie zu reduzieren, einen zusätzlichen Effekt haben können, der die kognitiven Funktionen der Patienten verschlechtert. Psychotrope Medikamente (Psychopharmaka) sind oft notwendig und nützlich, aber sie besitzen andere sekundäre … Weiterlesen

Aripiprazol (Abilify) bei Schizophrenie

Erfahrungen, Erfahrungsberichte zu diesem Medikament Abilify Maintena gegen Schizophrenie in USA und EU genehmigt … zum Artikel 2013 Langwirkendes Aripiprazol: Schizophrenie EU-Zulassung  … zum Artikel 13.07.2016 Vergleich mit Quetiapin bei der Behandlung von Schizophrenie … zum Artikel Weitere Infos, News zum Medikament Aripiprazol Abilify Maintena gegen Schizophrenie in USA und EU genehmigt Die US-Regler haben das OK … Weiterlesen