Kombination zweier MS-Medikamente vermindert nicht Rückfall-Risiko

Eine Kombination aus Beta-Interferon und Glatirameracetat Therapie liefert keinen klinischen Nutzen für Patienten mit multipler Sklerose (MS), nach einer am 11. März online im Annals of Neurology herausgegebenen Studie.

Ridaforolimus (Jenzyl)

Die European Medicines Agency wurde formell von Merck Sharp und Dohme Ltd. von deren Entschluss benachrichtigt, ihren Zulassungsantrag für das Medikament Jenzyl (Wirkstoff Ridaforolimus ), 10-mg Tabletten, zurückzuziehen.