Vitamin D bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen

Höherer Vitamin-D-Spiegel senkt Risiko für Darmresektion bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen 04.04.2024 Ein erhöhter Serumspiegel von 25-Hydroxyvitamin D (25[OH]D) ist unabhängig mit einem geringeren Risiko für eine Darmresektion bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED) … Weiterlesen

Etrasimod (Velsipity) bei Colitis ulcerosa

Europäische Kommission genehmigt Velsipity für Patienten mit mittelschwerer bis schwerer aktiver Colitis ulcerosa 20.02.2024 Pfizer berichtet, dass die Europäische Kommission (EC) die Marktzulassung für VELSIPITY® (Etrasimod) in der Europäischen Union … Weiterlesen

Infliximab bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen

Höheres viszerales Fettgewebe erfordert möglicherweise höhere Infliximab-Spiegel für Remission bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen 16.11.2023 Patienten mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED) und einem hohen Anteil an viszeralem Fettgewebe (VAT) haben möglicherweise größere Probleme, … Weiterlesen

Ballaststoffe und chronisch entzündliche Darmerkrankungen

Geringerer Anteil an Ballaststoffen in der Ernährung ist mit einem höheren Risiko für spätere entzündliche Darmerkrankungen verbunden 04.08.2023 Laut einer online in der Zeitschrift Alimentary Pharmacology and Therapeutics veröffentlichten Studie … Weiterlesen