Hypnotika, Tranquilizer, Sedativa, Beruhigungsmittel

Definition, Beschreibung

Tranquilizer (lateinisch: tranquillus = ruhig werden, beruhigen) / Beruhigungsmittel, auch Hypnotika, Sedativa (lateinisch: sedatus = ruhig, gelassen, still) genannt (der Übergang ist fließend), sind Psychopharmaka, die beruhigend, angstlösend, schlaffördernd wirken sollen. Sie werden oft bei

  • Angststörungen (deshalb auch die Bezeichnung Anxiolytika),
  • Stress,
  • Überforderung,
  • Schlafstörungen,
  • vegetativen Störungen etc. eingesetzt.

Liste der sedierenden Wirkstoffgruppen

Liste der Hypnotika und Sedativa

Barbiturate, rein

  • N05CA01 Pentobarbital
  • N05CA02 Amobarbital
  • N05CA03 Butobarbital
  • N05CA04 Barbital
  • N05CA05 Aprobarbital
  • N05CA06 Secobarbital
  • N05CA07 Talbutal
  • N05CA08 Vinylbital
  • N05CA09 Vinbarbital
  • N05CA10 Cyclobarbital
  • N05CA11 Heptabarbital
  • N05CA12 Reposal
  • N05CA15 Methohexital
  • N05CA16 Hexobarbital
  • N05CA19 Thiopental
  • N05CA20 Etallobarbital
  • N05CA21 Allobarbital
  • N05CA22 Proxibarbal
  • N05CA23 Crotylbarbital
  • N05CA24 Phenobarbital
  • N05CA25 Propallylonal
  • N05CA26 Bromallylmethylbutylbarbitursäure

Barbiturate, Kombinationen

  • N05CB01 Kombinationen von Barbituraten
  • N05CB02 Barbiturate in Kombination mit anderen Mitteln

Aldehyde und Derivate

  • N05CC01 Chloralhydrat
  • N05CC02 Chloralodol
  • N05CC03 Acetylglycinamidchloralhydrat
  • N05CC04 Dichloralphenazon
  • N05CC05 Paraldehyd

Benzodiazepin-Derivate

Piperidindion-Derivate

  • N05CE01 Glutethimid
  • N05CE02 Methyprylon
  • N05CE03 Pyrithyldion

Benzodiazepin-verwandte Mittel

Melatoninrezeptoragonisten

  • N05CH01 Melatonin
  • N05CH02 Ramelteon
  • N05CH03 Tasimelteon

Andere Hypnotika und Sedativa

  • N05CM01 Methaqualon
  • N05CM02 Clomethiazol
  • N05CM03 Bromisoval
  • N05CM04 Carbromal
  • N05CM05 Scopolamin
  • N05CM06 Propiomazin
  • N05CM07 Triclofos
  • N05CM08 Ethchlorvynol
  • N05CM09 Valerianae radix*
  • N05CM10 Hexapropymate
  • N05CM11 Bromide
  • N05CM12 Apronal
  • N05CM13 Valnoctamid
  • N05CM15 Methylpentynol
  • N05CM16 Niaprazin
  • N05CM18 Dexmedetomidin
  • N05CM19 Suvorexant
  • N05CM20 Diphenhydramin
  • N05CM21 Doxylamin
  • N05CM22 Promethazin
  • N05CM25 Magnesiumaspartathydrobromid
  • N05CM26 Magnesiumglutamathydrobromid

Pflanzliche Hypnotika und Sedativa

  • N05CP01 Baldrianwurzel (Baldrian)
  • N05CP02 Kava-Kava-Wurzelstock
  • N05CP03 Johanniskraut
  • N05CP04 Melissenkraut
  • N05CP05 Passionsblumenkraut
  • N05CP06 Baldrianöl
  • N05CP07 Hopfen
  • N05CP30 Kombinationen
  • N05CP50 Andere pflanzliche Hypnotika und Sedativa, Kombinationen
  • N05CP51 Baldrianwurzel, Kombinationen
  • N05CP52 Kava-Kava-Wurzelstock, Kombinationen

Hypnotika und Sedativa in Kombination, exkl. Barbiturate

  • N05CX01 Meprobamat, Kombinationen
  • N05CX02 Methaqualon, Kombinationen
  • N05CX03 Methylpentynol, Kombinationen
  • N05CX04 Clomethiazol, Kombinationen
  • N05CX05 Emepronium, Kombinationen
  • N05CX06 Dipiperonylaminoethanol, Kombinationen
  • N05CX07 Diphenhydramin, Kombinationen
  • N05CX08 Carbromal, Kombinationen
  • N05CX09 Bromisoval, Kombinationen
  • N05CX11 Chloralhydrat, Kombinationen
  • N05CX13 Promethazin, Kombinationen




Diese Informationen sind NICHT als Empfehlung für ein bestimmtes Medikament zu verstehen. Auch wenn diese Berichte, Studien, Erfahrungen hilfreich sein können, sind sie kein Ersatz für die Erfahrung und das Fachwissen von Ärzten.

Schreiben Sie bitte über Ihre Erfahrungen mit diesem Medikament. Aus Lesbarkeitsgründen Punkt und Komma nicht vergessen (keine persönlichen Angaben - wie Name, Anschrift etc).

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren